Individuelle Luxusreisen nach Machu Picchu

Dem Himmel so nah

Die Vegetation scheint immer dichter und tropischer zu werden, die Felswände der Schlucht des Rio Urumbamba scheinen immer enger aneinander zu rücken. Hier oben, auf 2.400 Metern fegt der Wind graue Wolken in rasender Geschwindigkeit über Schluchten und Hänge. Ihr Schatten zeichnet ein wirres Muster auf die „Stadt in den Wolken“ – Machu Picchu.
Verteilt über Terrassen und verschiedene Ebenen, bewachsen mit leuchtendem Gras und silbrigen Flechten, trotzt diese sagenumwobene Inka-Stadt der rauen Bergwelt und lockt den Besucher mit einer Mischung aus Gänsehaut-Feeling und Faszination. Mit Sicherheit ein Höhepunkt ihrer Perureise.

Luxushotels Machu Picchu (2)