Expeditionskreuzfahrten Antarktis

Diese Insel in der Nähe zum lateinamerikanischen Festland ist die letzte Bastion der Zivilisation vor der großen weiten Einsamkeit der Antarktis. Schon früh etablierten hier Länder wie Brasilien, Chile, Peru aber auch China und Russland erste Forschungsstationen. Und bis heute sind diese Forschungseinrichtungen rund ums Jahr besetzt.

Bis heute ist King George Island der Dreh- und Angelpunkt für Expeditionen in die Antarktis und die einzige Möglichkeit, mit einem Flugzeug so weit nach Süden vorzudringen. Auch Sie werden im Rahmen Ihrer Air-Cruise hier erstmal antarktisches Festland betreten.

Schiff: Magellan Explorer