Wein & Gourmetgenuss in Istrien

Nur zu leicht übersieht man die kleine Abzweigung, die die Straße von Bale entlang der Westküste verlässt. Unscheinbar windet sie sich durch mediterrane Macchia, uralte Olivenhaine und weitläufige Weinberge.

Wie aus einer anderen, vergessenen Epoche gefallen tauchen am Ende des Weges steinernen Wirtschaftsgebäude des Weinguts auf. Jahrhunderte alte Eichenbäume spenden den in weiß eingedeckten Tischen ihren Schatten, während der würzige Duft istrischer Spezialitäten aus der Küche herüberweht.

Schon seit der napoleonischen Zeit wird hier in großem Stile Wein gekeltert, der es immer wieder auf die Spitzenplätze des Falstaff schafft. Was viele dennoch nicht wissen: Das Weingut ist außerdem ein intimes, luxuriöses Hideaway mit eleganten Zimmern und großzügigen Privatvillen sowie der Geheimtipp für exquisite Gourmetküche.

Reise anfragen