Europa

Wenn unsere Europa-Expertin Kristin nicht gerade im Rennradsattel oder mit den Bergschuhen ihr geliebtes Südtirol durchstreift, findet man sie im privaten Urlaub immer dort, wo es möglichst viel Neues und möglichst Unbekanntes zu entdecken gibt. Denn bereits bei Kauf der ersten Interrail-Fahrkarten am Ticketschalter im Reisebüro schnupperte sie den Duft der großen weiten Welt: Einmal selbst Reisen organisieren, andere inspirieren und mit ihrer Leidenschaft anstecken – kein anderer Beruf war schon in der Jugend denkbar. „Ich könnte nie Autos verkaufen. Aber Reisen, das ist doch das Schönste, was man anderen Menschen anbieten kann“, schwärmt sie heute.

Der absolute Gänsehautmoment?

Um Mitternacht im tief verschneiten Lappland warten, bis die Wolkendecke aufbricht – und die Polarlichter in schillernden Farben zu tanzen beginnen. Gänsehaut überall und Tränen in den Augen garantiert! Und – Hand aufs Herz – auf welches Reiseerlebnis kann Kristin Cramer verzichten? „Hitze und Mücken!“ Wie gut, dass sich in Europa diese Kombination ganz hervorragend umgehen lässt!