Solio Lodge

Luxuslodge auf dem Laikipia Plateau mit nur 6 Cottages

Über Platzmangel kann man sich als Gast der Solio Lodge wahrlich nicht beklagen! In den 6 Gäste-Cottages, deren wellengleiche Schilfdächer fast zwischen dem Grün der Akazien verschwinden, fühlt man sich ganz privat eingeladen, zumal sich das Team der Solio Lodge ebenso warmherzig wie diskret um jeden Wunsch kümmert.

In dieser Badewanne liegt man gerne längerWenn es kühl wird, prasselt in den Lounges der Gästehäuser ein wohliges Feuer, im während durch die deckenhohen Fensterfronten das abendliche Zwielicht hereinschaut. Wer es sich rundum gutgehen und sich ein wenig verwöhnen lassen möchte, wird in der Solio Lodge auf Wolke Sieben schweben: Kulinarisch gelingt es in dieser Lodge auch ohne die Auszeichnung eines Michelin-Sterns ganz hervorragend, aus den Zutaten des liebevoll gehegten und gepflegten Gemüsegartens immer wieder überraschende Köstlichkeiten zu zaubern.

So gestärkt kann es dann losgehen auf Safari im 182 km² großen Gelände der Solio Game Ranch. Dort werden gezielt die vom Aussterben bedrohten Schwarzen und Weißen Nashörner gezüchtet und die Solio Lodge ist eine absolute Top-Adresse in Afrika, um diese riesigen Tiere zu sehen. Diese teilen sich ihr Revier großzügig mit Wasserbüffeln, Zebras und Leoparden, Cheetahs und Löwen.

Jetzt sind gute Nerven gefragt

Reise anfragen