Kenia für Romantiker

Romantische Luxusreise durch Kenia auf den Spuren des Filmklassikers

Es gibt sie wirklich – jene geradezu kitschig-schönen Orte, die Generationen von Romantikern im Filmklassiker „Out of Africa“ verzaubert haben.

Vor allem für Paare ist diese Reise ein TraumAuf dieser ganz besonderen Safari-Reise mit ausschließlich Privatcharterflügen durch Kenia folgen Sie den Spuren Karen Blixens und erleben Landschaften, Stimmungen und Tierwelt, wie man sie nicht einmal im Kino sehen kann. Nämlich live!

Dazu haben wir zwei ganz besonders exklusive Luxuslodges ausgewählt, die vom ersten Augenblick an Afrika-Feeling pur vermitteln.

Freuen Sie sich unter anderem auf:
• private Transferflüge, mindestens so spektakulär wie im Film
• ein romantisches Picknick an genau jenem Platz, wo das Motiv des Filmplakats von „Out of Africa“ entstand
• das Laikipia Plateau & die Masai Mara – zwei der tierreichsten Regionen Kenias
• zwei Luxuslodges in einmaligen Lagen
• ganz individuelles Programm und maßgeschneiderte Safari-Erlebnisse
• romantische Momente für zwei

Tag 1 – 4: Laikipia Plateau

Laikipia Plateau – Segera Retreat Gleich nach Ihrer Ankunft in Nairobi werden Sie zum nationalen Flughafen Wilson Airport gebracht. Von dort startet Ihr privates Charter-Kleinflugzeug zum Laikipia Plateau. Hier sind Sie für die kommenden 3 Nächte im Segera Retreat zu Gast, das geradewegs aus der Szenerie von Karen Blixens „Out of Africa“ stammen könnte.
Die Autorin schrieb über diese Landschaft: „Man fühlt sich wie Gott, als er gerade all die vielen Tiere erschaffen hatte und Adam noch nicht einmal den Auftrag bekommen hat, ihnen Namen zu geben.“

Vor der dramatischen Kulisse des Mount Kenyas, mit weitem Blick über das Laikipia Plateau, gibt es in Kenia kaum einen romantischeren und idyllischeren Platz. Mit viel Privatsphäre wohnen die Gäste in 6 freistehenden Villen, die sich mit dem Haupthaus einen paradiesischen Garten teilen. Segera ist ein Logenplatz, wenn die Tierherden durch die Weite des Laikipia Plateaus wandern.
70% der weltweit lebenden Grevy-Zebras haben auf dem Laikipia Plateau Unterschlupf gefunden und über die Hälfte von Afrikas Schwarzen Nashörnern teilt sich das Reservat mit einem der wenigen überlebenden Wildhund-Rudel.

Lassen Sie sich die kommenden Tage vom Zauber Afrikas gefangen nehmen, freuen Sie sich auf wildromantische Picknicks mitten im Nirgendwo, auf vogelfreie Rundflüge über einer der faszinierendsten Landschaften Kenias und abends auf wohltuende Wellnesstreatments….
In Segera ist jeder Augenblick etwas Besonderes!

3 Übernachtungen Segera Retreat mit Vollpension

Tag 4 – 7: Masai Mara

Masai Mara – Angama Mara Ein privater Charterflug bringt Sie vom Laikipia Plateau nach Nanyuki. Von dort aus geht es ebenfalls per Privatcharter weiter in die Masai Mara. Hier haben wir für Sie das 2015 neu eröffnete Angama Mara ausgesucht – und das mit gutem Grund!

Die Lodge scheint über den Weiten der Masai Mara zu schweben und einen grandioseren Blick kann man sich nicht einmal erträumen. Romantiker können hier genau an jener Stelle ein Picknick genießen, wo das Motiv des Filmplakats „Out of Africa“ entstand. Weiteres Plus: Die großen Zeltsuiten bieten angenehme Privatsphäre mit atemberaubendem Panoramablick.

Vor allem gilt die Masai Mara als Paradies für Tierfreunde. Sie ist die Heimat der größten Ansammlung grasender Säugetiere weltweit und Millionen von Weißbartgnus, Zebras und Antilopen gehören zu diesem einzigartigen Ökosystem. Bis heute gehören Teile der Masai Mara dem Volk der Massai, das seine Herden in der Steppe weiden lässt. Die bunten, leuchtenden Gewänder der Menschen sind oft die einzigen Farbtupfen weit und breit.
Kenner schätzen die Masai Mara vor allem als Königreich der Löwen, Geparden und Hyänen, bei deren wilden Hetzjagden auf Beutetiere man des Öfteren Augenzeuge wird.

Am 7. Tag fliegen Sie wieder per Privatcharter von Angama Mara nach Nairobi.

3 Übernachtungen Angama Mara mit Vollpension

Leistungen & Preis

Inklusive • ausschließlich private Charterflüge
• 3 Übernachtungen Segera Retreat inkl. 1 Nacht im "Bird's Nest"
• 3 Übernachtungen Angama Mara (3=2 Special bereits berücksichtigt)
• beide Unterkünfte inkl. Vollpension, Soft Drinks, Bier, Hauswein & lokalen Spirituosen, Kaffee & Tee
• Pirschfahrten & andere Safari-Aktivitäten mit Guide
• Nationalparkgebühren
• Transfers in Nairobi
• Flying Doctors Versicherung

Preis pro Person bei zwei zusammenreisenden Personen
ab 8.930,- €

(Saison Juni - Oktober 2018)

Reise anfragen