Wickaninnish Inn

Gourmetküche, Relaxen und aktiv sein nahe des Pacific-Rim-Nationalparks

Die Bezeichnung „Inn“ könnte für all jene äußerst irreführend sein, die dabei an ein motelähnliches, zweckdienliches Hotel denken. Das Wickaninnish Inn aber ist mehr als das Gegenteil. Dieses Luxushotel auf Vancouver Island bei Tofino wurde 2012 vom „Travel & Leisure Magazine“ zum Top Luxusresorts in Kanada gewählt.
Vor den großen Panoramafenstern der Zimmer breitet sich der Chesterman Beach oder der stille, duftende Wald aus und man hat das Gefühl, eher draußen denn drinnen zu sein. Die zarten Pastell- und Crème-Töne, viel Holz und Stein unterstreichen das Natur-Ambiente und setzen die Kulisse vor den Fenstern wie Gemälde in Szene.

In British Columbia ist es eigentlich selbstverständlich, im Einklang mit der Natur zu leben. Und da ist es nur naheliegend, dass Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit auch in diesem Mitglied von Relais & Châteaux darum geht, nicht gegen sondern mit der Umwelt zu wirtschaften. In vielen Details spüren die Gäste, dass sie hier in keiner Kunstwelt leben.
Das beginnt in den Suiten und setzt sich in der Küche fort. Der Chefkoch arbeitet eng mit der Tofino Ucluelet Culinary Guild zusammen, die die Produzenten vor Ort unterstützt und er verwendet soweit irgend möglich nur Zutaten aus der Region.

Reise anfragen