The Ritz-Carlton Montreal

Luxushotel an Montréals „Golden Mile“

Feudal ist ein Begriff, der dem Gast beim Betreten der schlossgleichen Lobby in den Sinn kommen könnte: Von Kronleuchtern erhellt und Ölgemälden geschmückt passt sie einfach perfekt in diese elegante Gegend Montreals. Die Golden Mile gehört zu den In-Vierteln der Stadt und die besten Boutiquen, Museen und Galerien reihen sich dicht aneinander.

Die Philosophie des Ritz Carlton ist so einfach wie zeitlos: Ein Design zwischen Louis XVI, Art Déco und Purismus, das Altes und Neues auf höchstem Niveau vereint. Mit diesem Konzept lockt das Traditionshotel in Montréal seit nunmehr 100 Jahren immer wieder prominente Gäste an.
Die blühenden i-Tüpfelchen in den großzügigen Räumen sind die ausgefallenen Blumen-Arrangements des Floristen Jean-Pascal Lemire, der in seiner Boutique “Bouquet par Jean-Pascal” duftende Kunstwerke kreiert.

Es muss nicht gleich die Royal Suite mit 12 Zimmern sein, übrigens die größte Suite der ganzen Stadt, um sich in diesem Stadthotel königlich zu fühlen. Nicht nur, dass Sie hier Service und Luxus auf Weltklasse-Niveau erwarten dürfen. Sondern auch Besonderheiten wie ein Garten und eine Orangerie. Grüne Ruheoasen inmitten einer Metropole!
Wenn Sie in Montreal ein ebenso ausgefallenes wie zentrales Hotel mit dem gewissen Etwas suchen, dürften Sie hier richtig sein.

Reise anfragen