Kanada – von Ost nach West

19-tägige Kanadarundreise für Entdecker & Familien

Nehmen Sie sich Zeit für diese Reise, denn es lohnt sich garantiert! Wir verbinden Kanadas aufstrebende, spannende, junge und aufregende Metropolen mit atemberaubenden und archaischen Naturschauspielen.
Eine Reise der Kontraste, der actiongeladenen Abenteuer und stillen Naturmomente, die für aktive Paare ebenso aufregend wird, wie für Familien mit Kindern.

Eines von vielen privaten Extras - Gourmet-Picknick auf dem GletscherUnd das Beste: Diese 19 Tage sind einfach nur als Inspiration gedacht und lassen sich ganz individuell an Ihre persönlichen Wünsche anpassen.
Und natürlich lässt sich die Route auch in umgekehrter Richtung von West nach Ost durchführen!

Einige Highlights dieser Kanadarundreise:

• private City-Touren in Toronto, Vancouver & Montreal
• private Genusstour Québec City mit vielen Köstlichkeiten
• Niagarafälle • einige Transfers im Wasserflugzeug
• Whale Watching & Bärenbeobachtung
• Helikopterflug zum Gletscher & Eishöhlen-Tour

Tag 1 – 3: Toronto & Niagarafälle

Tag 1: Ankunft in Toronto Am Flughafen von Toronto werden Sie bereits von Ihrem Fahrer erwartet, der Sie zum Hotel Four Seasons Toronto bringt. Abends bleibt sicher noch Zeit, gemütlich zu Fuß das Viertel Yorkville mit seinen bezaubernden Läden und Restaurants zu erkunden.


3 Übernachtungen Four Seasons Toronto

Tag 2: Private City-Tour Toronto Nach dem Frühstück treffen Sie am Hotel Ihren deutschsprachigen Guide, der Sie einen ganzen Tag lang durch die größte Stadt Kanadas und Hauptstadt der Provinz Ontario begleitet. Wer möchte, stattet heute auch dem CN Tower, dem einst höchsten Fernsehturm der Welt, einen Besuch ab.

Tag 3: Niagara Falls Morgens holt Sie Ihr privater Driver-Guide für einen Ausflug zu den Niagara Fällen ab. Nach einer Bootsfahrt (Regenjacke nicht vergessen!) zu den donnernden Wassermassen entschweben Sie an Bord eines Helikopters zu einem kurzen Flug über die Fälle.

Zum Abschluss dieses Tages bummeln Sie noch gemütlich durch Niagara-on-the-Lake, bevor wir für Sie zum Abendessen einen Tisch in einem Weingut reserviert haben. Danach geht es wieder zurück nach Toronto.

Tag 4 – 5: Toronto & Québec City

Tag 4: Von Toronto nach Québec City Heute fliegen Sie von Toronto nach Québec City. Nachdem Sie sich in Ihrem Hotel, der Auberge Saint-Antoine ein wenig frisch gemacht haben, lässt sich die Altstadt der architektonisch europäischsten Stadt Nordamerikas bequem zu Fuß erkunden.

Abends ist die Rue du Petit Champlain mit ihren zahlreichen Bistros die perfekte Adresse für ein entspanntes Abendessen.


3 Übernachtungen Auberge Saint-Antoine

Tag 5: Ganztägige, private City- und Foodtour Québec City mit Ile d`Orleans Morgens holt Sie Ihr Stadtführer am Hotel ab und gemeinsam unternehmen Sie eine kulinarische Sightseeing-Tour durch die UNESCO-Altstadt.

Unterwegs kosten Sie an verschiedenen Stationen einige typische kanadische Spezialitäten, wie zum Beispiel:
• die traditionelle Küche Québecs mit modernem Twist im „La Buche“
• die biologischen Kreationen der Rôtisserie "Le Tournebroche“
• die Bio-Weinbar mit Bistro "Le Moine Échanson"
• Maple Delights & cie
• in der " Snack Bar" probieren Sie Poutine, ein in Kanada populäres Fast-Food- aus Pommes frites, Cheese curds und Bratensauce
• Crêpes als Dessert in der "Crêperie le Billig"
• Das Schokoladenmuseum mit Shop "Chocolaterie Érico"

Anschließend fahren Sie zur Ile d´Orleans nur wenige Kilometer östlich der Stadt mitten im Sankt Lorenz Strom. Die Insel ist hauptsächlich von Landwirtschaft geprägt und bekannt für ihre hochwertigen Produkte.

Tag 6 – 8: Tadoussac & Lake Tremblant

Tag 6: Im Wasserflugzeug nach Tadoussac & Whale Watching Heute übernehmen Sie ihren Mietwagen. Anschließend geht es mit einem privat gecharterten Wasserflugzeug nach Tadoussac. Der kleine Ort ist gleichbedeutend mit „Whale Watching“, denn die Chancen, hier auf Wale zu treffen, sind extrem hoch. In einem von Gletschern tief heraus geschürften Fjordtal strömt der Fluss Saguenay vom Lac Saint-Jean zum Sankt Lorenz Strom. Nahe der Flussmündung sammeln sich im Sommer und Herbst vor allem Blau- und Belugawale. Auf einer Gruppentour gehen Sie auf Walbeobachtung.

Tag 7: Lake Tremblant Mit dem Mietwagen geht es für Sie heute von Quebec über Trois Riviere entlang des Sankt Lorenz Stroms in die laurentinischen Berge zum Lake Tremblant.

Diese Region gilt als Kronjuwel der "Laurentides", eine Outdoor-Spielwiese im Schatten des gleichnamigen Berggipfels, der von Ende Oktober bis Mitte April Skifahrer aus ganz Kanada anlockt.
In den übrigen Monaten vergnügen sich hier vor allem aktive Reisende, Wanderer, Radfahrer, Golfer und Wassersportler, die sich in Mont-Tremblant nach Herzenslust austoben.

1 Übernachtung Hotel Quintessence

Tag 8: Lake Tremblant – Montreal Per Gondel schweben Sie heute auf den höchsten Gipfel, den fast 1.000 Meter hohen Mont-Tremblant, von wo aus sich Ihnen ein sagenhafter Blick auf den verführerisch glitzernden Lake Tremblant eröffnet.
Vielleicht lüften Sie ja auf dem Gipfel des Berges auch das Geheimnis um den Namen „Mont-Tremblant“? Denn angeblich beruht er auf einem Glauben der Ureinwohner, nach dem der „bebende Berg“ von Geistern bewegt werden kann. Anschließend fahren Sie nach Montreal, wo Sie Ihren Mietwagen abgeben.

2 Übernachtungen The Ritz-Carlton Montreal

Tag 9 – 11: Montreal & Helitour mit Eishöhlen-Exkursion

Tag 9: Halbtägige private Citytour Montreal Vormittags unternehmen Sie zu Fuß eine Stadtführung durch Old Montreal und erfahren dabei einiges über die Geschichte der Stadt, die einst aus einer katholischen Missionsstation der Franzosen entstand.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Tag 10: Montreal – Vancouver – Whistler Heute startet Ihr Flug von Montreal nach Vancouver. Dort werden Sie bereits von Ihrem Fahrer erwartet, der Sie nach Whistler bringt.

2 Übernachtungen Four Seasons Whistler

Tag 11: Privater Helikopterflug zur Ice Cave Tour An diesem Tag erwartet Sie ein wörtlich “cooles“ Erlebnis! Denn Sie unternehmen einen Helikopterflug in die Eiszeit. Genauer gesagt geht es zur Ice Cap, einer magischen Höhle im blau schimmernden Gletschereis. Ein erfahrener Guide wird mit Ihnen das unwirklich schöne Reich der Höhlen und Kammern, der gleißenden Labyrinthe und mystischen Gänge erkunden. Sogar ein Picknick wartet in der Eishöhle auf Sie!
Die nötige Ausrüstung für dieses Abenteuer wird selbstverständlich vor Ort zur Verfügung gestellt.

Tag 12 – 14: Bärenbeobachtung & Vancouver

Tag 12: Bärenbeobachtung & Fahrt nach Vancouver Frühmorgens unternehmen Sie heute eine private Jeeptour zur Bärenbeobachtung. Rund 60 Schwarzbären wurden in den Regenwäldern rund um Whistler und den Blackcomb Mountains gezählt und vielleicht haben Sie ja Glück? Ein einmaliges Naturerlebnis ist dieser frühmorgendliche Ausflug allemal, denn eine solch wilde, unberührte Berglandschaft gibt es in Europa kaum mehr.

Anschließend bringt Sie ein privater Transfer nach Vancouver. Die Route führt über die Vancouver North Shore mit dem Lynn Canyon Park, in dessen urwaldgleichem Grün Sie eine gewaltige Hängebrücke passieren.


3 Übernachtungen Fairmont Pacific Rim

Tag 13: Private halbtägige Stadtführung Vancouver Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren deutschsprachigen Guide, mit dem Sie die Highlights der Stadt besuchen wie zum Beispiel: Gastown, Yaletown, Chinatown und auch Granville Island

Tag 14: Vancouver auf eigene Faust Heute haben Sie Zeit, die Stadt in Eigenregie zu erobern. Vielleicht ja auf einer Fahrradtour durch den Stanley Park und beim Besuch der Totempfähle

Tag 15 – 19: Victoria, Tofino & Wildtiere

Tag 15: Im Wasserflugzeug nach Victoria Für diesen panoramareichen Transfer haben wir ein Wasserflugzeug für Sie alleine gechartert. In Victoria werden Sie bereits erwartet und unternehmen gleich eine halbtägige, private Sightseeing-Tour.

1 Übernachtung Fairmont Empress

Tag 16: Victoria – Tofino Nach dem Frühstück übernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren via Cathedral Grove, einem rund 800 Jahre alten Douglasienhain mit 75 Meter hohen und 9 Meter Umfang messenden Bäumen, nach Tofino.

3 Übernachtungen The Wickaninnish Inn

Tag 17: Private Zodiac Tour mit Wildtierbeobachtung Von April – Oktober ist in den Gewässern vor Tofino Walsaison. Doch auch sonst lohnt es sich, auf Wildtierbeobachtung zu gehen.
Während der Bootsfahrt entlang der Fjorde und geschützten Buchten halten Sie immer wieder Ausschau nach Schwarzbären, dabei erfahren Sie von Ihrem Naturguide allerhand über Tiere und Natur.

Tag 18: Tofino auf eigene Faust Wie wäre es heute mit einer Regenwaldtour im Pacific Rim National Park oder einer Wanderung auf dem Wild Pacific Trail bei Ucluelet? Gerne beraten wir Sie, wie Sie diesen Tag abwechslungsreich gestalten können.

Tag 19: Abreise ab Vancouver Am Flughafen von Tofino geben Sie Ihren Mietwagen zurück und fliegen nach Vancouver South Terminal, von wo aus Ihr Rückflug in die Heimat startet.

Leistungen & Preis

Inklusive: • Linienflüge Toronto – Quebec / Montreal – Vancouver
• 3 Übernachtungen Four Seasons Hotel Toronto
• 3 Übernachtungen Auberge St. Antoine, Quebec City
• 1 Übernachtung Hotel Quintessence, Lake Tremblant
• 2 Übernachtungen The Ritz-Carlton, Montreal
• 2 Übernachtungen Four Seasons Resort, Whistler
• 3 Übernachtungen Fairmont Pacific Rim, Vancouver
• 1 Übernachtung Fairmont The Empress, Victoria
• 3 Übernachtungen The Wickaninnish Inn, Tofino
• private Transfers per Auto/Wasserflugzeug laut Programm
• Eintritte und private Führungen laut Programm (englisch-/deutschsprachig)
• privater Helikopterflug Niagara Fälle
• Zodiactour zur Walbeobachtung (Gruppe)
• Mietwagen Quebec City – Montreal, mindestens Kategorie SUV (zB Ford Kuga) mit umfangreichem Versicherungspaket (nicht inkludiert: Einwegmieten Mietwagen)
• Gondelfahrt Mount Tremblant
• Ausflug Eishöhle Whistler mit Helikopter, privat
• Mietwagen ab Victoria – Tofino, mindestens Kategorie SUV (zB Ford Kuga) mit umfangreichem Versicherungspaket (nicht inkludiert: Einwegmieten Mietwagen)
• Private Zodiactour zur Wildtierbeobachtung im Clayoquot Sound

Preis pro Person im Doppelzimmer
ab 14.500,- €

Reise anfragen