Auszeit auf dem Seto-Binnenmeer

Eine Route für Romantiker und kulturhistorisch interessierte

Sich treiben lassen, das gilt auf dieser dreitägigen Cruise an Bord des Luxusschiffs guntû ganz besonders.
Die Cruise verbindet Entspannung mit bedeutenden Sehenswürdigkeiten, dabei ist die Route der guntû nicht in Stein gemeißelt und die Ziele lassen sich flexibel anlaufen. Durch schmale Kanäle zwischen Inseln hindurch geht es stets dorthin, wo es gerade am schönsten und interessantesten ist.

Auf der Cruise stehen nicht die Ausflüge im Vordergrund: guntû nimmt sich den bekannten Spruch „der Weg ist das Ziel“ als Motto und stellt die Reise an Bord sowie das ganz besondere Wohnerlebnis in den Vordergrund.

So könnte beispielsweise eine dreitägige Reise aussehen:

Tag 1: Von Kyoto nach Onomichi

Einstimmung An der Bella Vista Marina in Onomichi, rund 45 Minuten Fahrt von Fukuyama entfernt, schiffen Sie sich auf der guntû ein, wo Sie mit einem Mittagessen verwöhnt werden. Gegen 16:30 legt das Schiff ab und Sie machen es sich in der Lounge oder auf dem Oberdeck gemütlich und lassen die kleinen Inseln des Binnenmeeres an sich vorüberziehen. Abends wird das Dinner an Deck serviert.

Tag 2: Miyajima oder Naoshima

Kunst oder Tradition Obwohl der Reiseverlauf Ihrer Cruise nicht in Stein gemeißelt ist, hat Ihr zweiter Tag auf der guntû dennoch immer einen ähnlichen Verlauf. Nach dem Frühstück gehen Sie an Land und entdecken eine der vielen schönen Inseln im Seto Binnenmeer. Je nach Wetterlage und Route könnte da ein Besuch auf Miyajima oder Naoshima anstehen.

Nach dem Mittagessen genießen Sie die Möglichkeiten an Bord – entspannen Sie sich in der Sauna, lassen Sie sich bei einer Massage verwöhnen oder lernen Sie von einem Tee Master über die japanische Teetradition. Mit einem entspannten Abendessen lassen Sie Ihren zweiten Tag auf dem Schiff ausklingen.

Tag 3: Von Onomichi nach Osaka

Ausschiffung Am Morgen findet sich die guntû wieder in der Bella Vista Marina ein. Nach einem Frühstück erfolgt um ca. 11:00 Uhr die Ausschiffung. Von hier führt Ihre Reise durch Japan zu Ihrer nächsten Destination oder passend zu Ihrem Heimflug zurück nach Osaka.

Bitte beachten

Routenverläufe Die Routen der guntû variieren von 1 bis 3 Nächten. Der genaue Reiseverlauf wird vor Ort je nach Wetterlage festlegt.

Reise anfragen