Belmond Castello Di Casole

Historisches Luxushotel in den Toskana mit 41 Suiten & 2 Villen

Knapp 1.700 Hektar weit breiten sich die sanft geschwungenen Hügel um dieses Luxushotel in der Toskana aus, weit und breit nur Weinberge, zypressengesäumte Straßen und Olivenhaine, die heute Vorbildfunktion für Umwelt- und Naturschutz in der Toskana sind.

Vom Pool blickt man weit über die HügelDas historische Castello Di Casole zwischen Florenz (ca. 45 Minuten), Siena (ca. 20 Minuten) und San Giminiano zählt zu den größten Privatanwesen Italiens und wer dort ankommt, fühlt sich sofort wie ein Gutsbesitzer. Die Grundmauern der insgesamt 28 fantastisch renovierten Gebäude datieren bis ins 10. Jahrhundert zurück und jede der 41 Suiten dieses Luxushotels in der Toskana ist eine Hommage an den vielleicht italienischsten aller Wohnstile, den Toskanischen. Von außen wirken die Steinhäuser seit Jahrhunderten unangetastet, im Inneren allerdings finden die Gäste helle, großzügig gestaltete Räume im Haupthaus und 2 Villen mit 2 oder 3 Schlafzimmern.

Obwohl Gäste der Villen und Landhäuser einen Privatkoch engagieren können, spricht die Auswahl in den beiden Restaurants und der Bar doch meistens für einen Besuch im typisch toskanischen „Pazzia“ oder im gehobenen „Tosca“, wo natürlich feinste Spitzenweine aus eigener Herstellung serviert werden. Ein rundum toskanisches Urlaubserlebnis auf höchstem Niveau!

Reise anfragen