Belmond Villa San Michele

Luxushotel in Fiesole nahe Florenz in einem alten Kloster




Für viele ich das Belmond Villa San Michele das schönste Hotel Europas. Man kann sich eigentlich nur anschließen, wenn man die von Michelangelo gestaltete Fassade des ehemaligen Klosters zwischen Zypressen und Rosen herausragen sieht. Und weit, weit über das Flusstal des Arno in die toskanische Bilderbuchlandschaft blickt. Ein Panorama, das niemand so schnell vergisst, hoch oben in den Hügeln von Fiesole.

Von hier kann man bis Florenz sehenDas Gebäude aus dem 15. Jahrhundert ist nicht überrenoviert und versprüht einen leicht maroden Charme, der sich aber nicht genau festmachen lässt. Denn alles, wirklich alles, im Belmond Villa San Michele grenzt an Perfektion und herausragenden Luxus. Aber eben einen, der sich vollkommen harmonisch in das denkmalgeschützte Franziskanerkloster einfügt.

Selbst die neu gebauten, großzügigen Juniorsuiten, die sich harmonisch in die Terrassen der Parkanlage integrieren, wirken so, als wären sie schon immer dort gewesen. Und dann ist da noch dieser gigantische Blick, den die Gäste des Belmond Villa San Michele aus ihren Suiten haben. Als Mitglied der für spektakuläre Hotellagen bekannten Belmond-Hotelgruppe dürfen Sie im Belmond Villa San Michele wirklich alles erwarten. Schrauben Sie ihre Ansprüche ruhig in die Höhe, sie werden nicht enttäuscht werden.

Ausflüge

maßgeschneidert individuelle Buchungen über den Concierge: Stadtführungen durch Florenz (Kultur und mit Personal-Shopper), Flussfahrten auf dem Arno, kulinarische touren (Wein, Eis, Schokolade)

Reise anfragen