Sikelia Pantelleria

Boutique-Luxushotel auf der Insel Pantellaria vor Sizilien

Wussten Sie, wo sich Giorgio Armani versteckt, wenn er eine Schöpfungspause braucht? Zwischen Italien und Tunesien, zwischen Vulkanischem schwarz und sattem Grün.
Auf der Insel Pantelleria. Kaum jemandem dürfte die Insel Pantelleria ein Begriff sein und das kommt all jenen wie gerufen, die wirklich absolute Ruhe suchen.

Wie gut es da der Zufall meint, als er Giulia Pazienza Gelmetti, Besitzerin des Weinguts Coste Ghirlanda, eine Idee zuflüsterte: die Idee für ein Boutique-Hotel, das in seinem strahlenden Weiß, seiner unglaublich hochwertigen Ausstattung und seiner Lage zwischen bizarren Vulkanfelsen seinesgleichen sucht.

Sikelia, was so ziel wie „zeitlos“ bedeutet, wirkt wie ein Kissen aus Ruhe und Schönheit, in das man sich ohne Vorbehalte sinken lässt. Denn mit nur 20 Suiten und entsprechend wenigen Gästen darf hier jeder einen individuellen und tadellosen Service erwarten. Diskret und doch allgegenwärtig.

Zwischen Orient und Okzident spiegeln sich hier die Einflüsse beider Kulturen. Sowohl im Design als auch in der Küche. Ein wirklich besonderes Boutique-Hotel an einem ganz besonderen Ort.

Reise anfragen