Grand Hotel Timeo, A Belmond Hotel

Luxushotel an Siziliens berühmtester Ausgrabungsstätte

Seit Belmond dieses Kleinod übernahm, hat das Grand Hotel Timeo seinen Ruf als eines der besten Hotels Italiens und sicher Siziliens verteidigt, wenn nicht sogar noch verbessert: mit exzellentem Service, einer unschlagbaren Lage und einer Nähe zu Relikten der Antike, die wohl kaum ein anderes Hotel bieten kann.



Das elegante, altehrwürdige Grand Hotel Timeo, A Belmond Hotel geht fast nahtlos in die Ruinen des antiken Taorminas über und überblickt bis zum Horizont das weite Mittelmeer und den Ätna.
„Setzt man sich nun dahin, wo ehemals die obersten Zuschauer saßen, so muss man gestehen, dass wohl nie ein Publikum im Theater solche Gegenstände vor sich gehabt. Rechts zur Seite auf höheren Felsen erheben sich Kastelle, weiter unten liegt die Stadt […].“ Diese Worte flossen dem großen Goethe aus der Feder, als er in den Rängen des römisch-griechischen Amphietheaters in Taormina Platz nahm.

Und treffender kann man die Stimmung dieses historischen Ortes nicht einfangen, an dem schon seit dem 19. Jahrhundert das Belmond Grand Hotel Timeo einen illustren Zirkel aus Aristokraten, Literaten, Politikern und Künstlern beherbergte.
Die „Literarische Terrasse“ ist bis heute Treffpunkt für anspruchsvolle Gäste, die das Besondere suchen. Warum der Name „Timeo“ übersetzt allerdings „ich fürchte“ bedeutet, bleibt ein Rätsel. Vielleicht weil man wirklich fürchten muss, nicht mehr weg zu wollen…

Reise anfragen