Weiße Weihnachten in Island

Ein romantischer Spaß für die ganze Familie

Dort, wo bereits der frühen Nachmittag das Licht mit schimmerndem Blau verblasst und Schnee die Landschaft in ein wolkenweiches Winterkleid packt, ist Weihnachten so, wie wir es uns schon als Kinder gewünscht haben: gemütlich, geheimnisvoll, romantisch und voll alter Traditionen.

Reykjavik putzt sich festlich raus, alle Fenster erhellt von Licht und erfüllt von froher Erwartung. Der Duft des Weihnachtsgebäcks „Laufabrauð“ mischt sich mit dem malzigen Aroma von „Malt og Appelsin“ und alle warten auf den 24. Dezember, wenn endlich die 13 Söhne einer Riesin die „Jólasveinar“, die Geschenke, bringen!

Wintermärchen -  Reykjavik ganz in WeißFreuen Sie sich auf 7 Tage (Vor-)Weihnachtszauber mit Highlights wie:

• Islands Hauptstadt im weihnachtlichen Glanz
• einen Besuch bei der Weihnachtskatze Jólaköttur
• Plätzchen- und Weihnachtsbrot backen mit Kückenfee „Edda“
• Touren ausschließlich mit privatem Fahrer/Guide
• einen einmaligen Blick auf das tiefstgelegene Innen-Eis des Langjokull-Gletschers
• Reykjanesskagi – die natürliche Brücke zwischen zwei Kontinentalplatten
• Abtauchen in der Blauen Lagune
• bunter Vorweihnachtsabend in Downtown Reykavik
• traditionelles Weihnachts-Dinner • ein Christbaum – und Geschenke!

20. – 21. Dezember: Gletscherhöhle & Wasserkaskaden

20. Dezember: Ankunft in Reykjavik Am Flughafen erwartet Sie bereits Ihr privater Fahrer, der Sie durch die bereits hereinbrechende Dämmerung ins weihnachtlich erleuchtete Reykjavik zum Hotel Borg fährt.

3 Übernachtungen Hotel Borg

21. Dezember: im Super Jeep-Tour zu Gletscherhöhlen & Wasserfällen Nach dem Frühstück lernen Sie Ihren Driverguide kennen, der Sie die nächsten 3 Tage auf Ihren Ausflügen begleiten wird.

In der tiefsten menschengemachten Eishöhle im Langjokull erwartet Sie etwas, das bis heute nur wenigen vergönnt ist: ein Blick auf das glasklare, blaue Eis einer Gletscherkappe – das tiefste Innere eines Gletschers!

Weitere Stopps legen Sie an den Wasserkaskaden des Hraunfossar und den heißen Quellen in Deildartunguhver ein.

Abends stärken Sie sich bei einem vorweihnachtlichen „Christmas Buffet“ im Borg Restaurant.

22. Dezember: festliches Reykjavik & Plätzchenbacken

Bringen Sie sich in Weihnachtsstimmung! Ihre erste Station ist der Icelandic Family Park in dem neben allen heimischen Tieren wie Rentier, Robbe und Schneefuchs auch die Weihnachtskatze Jólaköttur – eine Figur aus den isländischen Weihnachtsmärchen – lebt

Mittags besuchen Sie Edda und ihre Familie. In der gemütlichen Küche wird Edda ihre berühmten
Weihnachtsplätzchen und das vielleicht noch berühmtere Weihnachtsbrot backen.

23. Dezember: Reykjanesskagi, Blaue Lagune & Reykjavik

Freitag: Volles Programm & neue Unterkunft Zunächst erkunden Sie die tief verschneite Halbinsel von Reykjavik und stärken sich mittags unter anderem mit der typisch isländischen Fisch-Spezialität „Hongeohoe“.

Nachmittags führt Sie der Weg nach Reykjanesskagi, wo die „Brücke zwischen den Kontinenten“ auf natürliche Weise eine Schlucht zwischen den Kontinentalplatten überspannt.
Hier sprudeln außerdem so kochend heiße Quellen hervor, dass Sie darin Eier kochen können!

Wenn es dunkel wird tauchen Sie im milchig-blauen. Herrlich warmen Wasser der berühmten Blauen Lagune ab.

Abends tauchen Sie in das bunte Treiben der letzten Weihnachtseinkäufe in Downtown Reykavik ein, das hier mit allerlei Live-Musik und Events wesentlich entspannter ist, als vermutet.

Nach einem Abendessen im Restaurant Bryggjan in Reykavik werden Sie zu Ihrem nächsten Quartier, dem privaten Landhaus "Holar Residence" rund 1,45 h von Reykjavik gefahren. Eine Villa ganz für Sie - und das weihnachtlich geschmückt!

2 Übernachtungen Privatvilla Holar Residence

24. Dezember: Heiligabend im Winterwunderland

Samstag: Endlich weiße Weihnachten! Eine Winterwunderwelt wie aus dem Bilderbuch erwartet Sie heute Morgen beim Blick aus dem Fenster! Zwischen den Gletschern Tindfjallajökull und Eyjafjallajökull gehört das Naturreservat von Þórsmörk zu den Naturschätzen im Süden Islands.

Vormittags unternehmen Sie mit Ihrem Guide eine Tour im Super Jeep, bis sich mit einbrechender Dunkelheit Heiligabend ankündigt.

Bei einem traditionellen Weihnachtsessen und Geschenke-Auspacken unter dem Christbaum klingt der Tag gemütlich aus.

25. – 26. Dezember: Gullfoss & Geysire

Sonntag, 25.12.2016: Gullfoss-Wasserfall & Geysire in Þingvellir Auf dem Weg zurück nach Reykjavik besichtigen Sie heute noch den Gullfoss-Wasserfall und die Geysire im Geothermiegebiet von Þingvellir.

Nachmittags checken Sie für eine letzte Nacht im Hotel Borg in Reykjavik ein.

1 Übernachtung Hotel Borg

Montag, 26.12.2016: Abreise Frühmorgens werden Sie am Hotel abgeholt und für Ihren Rückflug zum Flughafen Keflavik gefahren.

Leistungen & Preis

Inklusive: • privater Transfer ab/bis Flughafen
• 4 Übernachtungen 4* Hotel Borg in Reykjavik inkl. Frühstück
• Private Gletscher-Tour im Super Jeep
• Besuch der Eishöhle
• Mittagessen an Tag 2,5 und 6
• Mittag- und Abendessen Tag 3 bei einer isländischen Familie mit Ge-schichtenerzählen und Musik
• Dinner-Transfers ab/bis Hotel
• Abendessen an Tag 4 und 5
• privat geführte Tagestour Reykjavik mit eigenem Driver/Guide
• Transfer zur Blauen Lagune
• Premium-Eintritt in die Blaue Lagune inkl. Bademantel, Slippers, Handtücher, Gesichtsmaske, Getränk Ihrer Wahl & Tischreservierung im Restaurant Lava inkl. Schaumwein
• 2 Übernachtunge Privatvilla "Honar Residence" inkl. Frühstück
• Weihnachtliche Deko, Christbaum & ein Geschenk für Sie am Wehinachtstag
• Thorsmork Super Jeep Tour mit privatem Driver/Guide
• private Super Jeep-Tour “Goldener Ring” mit privatem Driver/Guide
• Steuern & Servicegebühren

Preis ab 21.280,- € pro Person

Reise anfragen