Island ganz persönlich

5-tägige Island-Rundreise für zwei Individualisten

Unterwegs im Geländewagen Oder im HelikopterDiese Island-Rundreise ist perfekt für Paare, die sich maximale Privatsphäre wünschen und die Insel aus Feuer und Eis in trauter Zweisamkeit erkunden wollen. Individuelle Arrangements, Ausflüge und natürlich ein privater Super Jeep samt Fahrer machen den Traum von der ganz persönlichen Islandreise wahr. Ob im Helikopter, auf dem Schneemobil, im Zodiac oder zu Fuß mit Steigeisen unter den Schuhen – die Tage dieser Island-Rundreise sind erfüllt von faszinierender Natur, brodelnden Geysiren und heißen Quellen, mächtigen, knackenden Gletschern und der Freiheit, sein eigener Herr zu sein. Für Individualisten und alle, die Ihr Urlaubserlebnis nicht mit Fremden teilen möchten.

Tag 1 – 3: Reykjavik, Bootstour & Helikopterflug

Tag 1: Mittagessen in Reykjavik Gegen Mittag landen Sie auf dem Flughafen von Keflavik, wo Sie von Ihrem Fahrer in Empfang genommen werden.
Zunächst fahren Sie die Küste entlang nach Reykjavik und essen dort zu Mittag, so gestärkt legen Sie die restliche Strecke zu einem privaten Luxuscamp zurück. Und „Luxus“ ist wörtlich zu nehmen!

Tag 2: Jökulsárlón, Bootstour & Helikopterflug Nach dem Frühstück geht es im Jeep durch die Lavafelder von Eldhraun zum Skaftafell Nationalpark, in dem Sie dem Schwarzen Wasserfall einen Besuch abstatten.

iel der Fahrt ist der Jökulsárlón Gletscher, dessen Eismassen in einer wunderschöne Lagune enden. Diese erkunden Sie an Bord eines privaten Zodiacs.

Anschließend heben Sie ab und schweben im Helikopter vom Jökulsárlón zurück zum Luxuscamp.

Tag 3: Helikopterflug über die Highlands & Gullfoss Gleich am Morgen gehen Sie wieder in die Luft und fliegen im Heli nach Landmanalaugar in den Highlands.

Höhepunkte dieses Tages: • Badestopp in den heißen Quellen
• im Schneemobil über die Gletscherzunge
• per Jeep ins Geothermiegebiet des Thingvellir Nationalparks
• Gullfoss Geysir – der bekannteste der Insel

1 Übernachtung Hotel Rangá

Tag 4 – 5: Südküste & Reykjanes

Tag 4: Südküste, Huskyfarm & Reykjavik Abermals starten Sie gemeinsam mit Ihrem Guide gleich nach dem Frühstück zu einer Jeeptour entlang der isländischen Südküste.

Und besichtigen diese Sehenswürdigkeiten: • Seljarlandsfoss – der vielleicht spannendste Wasserfall der Insel mit Weg hinter dem Wasservorhang hindurch
• Wanderung über die harschige Flanke des Sólheimajökulls
• Der pechschwarze Lavastrand und der Felsen Dyrhólaey
• Reynisdranger –versteinerte Trolle (kegelförmige Lavaformationen)
• optionaler Ausritt auf Islandpferden
• Besuch einer Husky-Farm
• Besichtigung Reykjavik

1 Übernachtung Design-Hotel 101

Tag 5: Reykjanes – Halbinsel von Reyklavik Vormittags besichtigen Sie noch die Halbinsel Reykjanes, auf der es etliche dampfende, wasserspeiende Zeugen des unmittelbaren Brodelns im Erdinneren gibt.

Alternativ starten Sie zu einer Quad-Tour, bevor Sie Ihre Island-Rundreise mit einem Wellness-Besuch der Blauen Lagune beschließen.

Ein privater Transfer bringt Sie danach zum Flughafen in Keflavik, von wo aus Sie den Rückflug antreten.

Leistungen & Preis

Inklusive • 1 Nacht in einer Apartment Suite im Boutique-Hotel 101 in Reykjavik inkl. Frühstück
• 2 Nächte im privaten Luxuscamp inkl. Abendessen und Frühstück
• 1 Nacht in einer Junior Suite im Hotel Rangá inkl. Frühstück
• Alle Transfers
• Privater Super Jeep mit englischsprachigem Guide/Fahrer
• Private Helikopterflüge
• Private Zodiac-Tour
• Private Schneemobil-Tour (1 Fahrzeug, 2 Stunden)
• Besichtigung einer Huskyfarm

Preis für 2 Personen
ab 77.546,- €

Reise anfragen