The Kildare Hotel Spa & Country Club

Luxus-Golfhotel nahe Dublin, auch ideal für Familien

Sprudelnd und glucksend sucht sich der River Liffey seinen Weg durch den Park und speist mit seinem glasklaren Wasser die Teiche auf zwei der besten Championship Golfplätze Europas. The Palmer Ryder Cup Course und The Smurfit Course – beide Meisterwerke von Arnold Palmer und die Bühne für Irlands erstes AA Five Red Star Hotel.

1725 ließ Wein-Magnat Thomas Barton das Herrenhaus errichten1832 nach dem Vorbild eines französischen Châteaux errichtet gehört The Kildare Hotel sicher zu den Top-Adressen für Golf-Enthusiasten. Aber nicht nur. Die Zimmer und Suiten, die Salons und der Viktorianische „walled garden“ sind Liebhaberstücke mit enormer Ausstrahlung, die alleine um ihretwegen einen Aufenthalt lohnen. Jenseits der Greens eröffnet The K Club alle Facetten Irischen Landlebens, vom Ausritt auf Irish Drought, Tinker, Connemara und Co. über Angeln bis Bogenschießen (schließlich kamen einst die besten Bogenschützen von der Grünen Insel!) – stets ist es die Natur, die hier den Alltag bestimmt.

Gerade für Familien ist diese Vielfalt in stilvollstem, durch und durch irisch-adeligem Rahmen ein ganz besonderes Urlaubserlebnis!

Golferlebnis The K Club

The Palmer Ryder Course Platzdesigner Arnold Palmer gilt als charismatischer Kavalier. Dasselbe sagen Golfspieler von diesem Platz, der seine ganz besondere Atmosphäre vom ersten bis zum letzten Abschlag verströmt. Hier wurde erstmals der Irische Ryder Cup ausgetragen und bis heute gilt der Platz al seiner der anspruchsvollsten in Irland.

Länge: 6.720 m
Löcher:18
Par: 72

The Palmer Smurfit Course Einheimische Pflanzen, viel Buschwerk, sehr natürlich – das Kontrastprogramm zum Ryder Course. Mit voller Absicht soll dieser Championship ein vollkommen konträres Spielerlebnis bieten. Als typischer „Inlandplatz“ mit viel Wasser aber auch vielen Möglichkeiten für Zuschauer, den Spielern zuzusehen.

Länge: 5.801 m
Löcher:18
Par: 72

Reise anfragen