Glenlo Abbey Hotel

Kleines Luxushotel in Connemara mit eigenem Golfplatz

Irland ist hier im südlichen Connemara flach und weit. Wasserwege und Arme des Lough Corrib durchziehen die Moore und irgendwie ist man dem Himmel näher. Die Anglo-Normannische Familie Ffrench errichtete im 18. Jahrhundert unweit von Galway dieses Herrenhaus und kurz darauf eine Hauskapelle, beide sind nahezu unverändert erhalten.

Ringsum nur Natur und Weite - wie früherAuch dem typisch irischen Landadels-Chic bleiben die 50 Zimmer und Suiten bis heute treu. Allerdings mit jener Prise moderner Annehmlichkeiten gewürzt, die Gäste heute von einem 5 Sterne-Haus erwarten dürfen. Neue Bäder aus italienischem Marmor inbegriffen.

Wenn Sie angesichts dieses Irischen Landidylls zum Dinner Appetit auf landestypische Küche haben, dann sei Ihnen eine kleine Zugreise wärmstens ans Herz gelegt. Steigen Sie in einen der beiden historischen Pullman-Waggons und ordern Sie Lammbraten mit Rosmarin oder Heilbutt mit Meereskräutern im wohl außergewöhnlichsten Restaurant der Insel: in den beiden historischen Orient Express-Wagen, in denen Albert Finley und Ingrid Bergman „Mord im Orient Express“ drehten.

Leistungen & Preise

Preis pro Person und Nacht bei Belegung mit 2 Personen inkl. Frühstück.

Reise anfragen