Bawah Reserve

Boutique-Villenresort in Indonesien im luxuriösen Eco-Chic

Zwischen Malaysia und Borneo, unsichtbar auf den meisten Landkarten, treiben unzählige winzige Inselchen im weiten Ozean. Ein Archipel, der erst seit 2017 Beachtung findet. Seit dort mit Bawah Reserve ein Boutique-Resort eröffnete, das den Back to nature-Stil auf höchstem Niveau zelebriert.

Bis dato setzte kaum ein Mensch seinen Fuß auf die Privatinsel, die in einer marinen Schutzzone liegt und deren undurchdringliches Grün von drei Lagunen und 13 Stränden flaniert wird. Es ist die Liebe zu unberührter Natur und geschmackvollem Luxus, die die 70 Gäste des Bawah Reserve rund zwei Stunden von Singapur verbindet.

Fünf Jahre dauerte es, die 35 Bambusvillen von Hand zu errichten, einige schweben über dem Wasser, andere liegen direkt am Sandstrand oder auch im schattigen Inselgrün. Luxus und Naturschutz gehen im Bahwa Reserve eine Symbiose ein, die sich überall präsent ist. Lokal angebaute Zutaten finden sich in den Asian-Fusion-Menüs im Tree Top Restaurant und auch im Spa kommen ausschließlich Naturprodukte zum Einsatz.

Bawah Reserve ist ein Ort, der dazu verleitet, sich vollkommen in der Schönheit der Natur zu verlieren und der einlädt, die zum Entdecker zwischen blühenden Korallengärten, Schildkröten und schillernden Fischschwärmen zu werden.

Reise anfragen