Jeeva Beloam Beach Camp

Wie gemalt - der  Beloam BeachKein Stromnetz, Klimaanlage nur abends, keine Infrastruktur und nur 11 Bungalows. Und doch: Luxus. Vom Bett auf die dunklen Wasser die Timor See blicken, die hier an der Alas Meerende die Insel Lombok von Sumbawa trennt. Mit Meeresschildkröten Schnorcheln und in Korallengärten tauchen.

Lomboks Tanjung Ringgit Halbinsel ganz im Osten scheint vom Rest der Welt vollkommen vergessen worden zu sein – bis auf ein paar Individualisten, die im Jeeva Beloam Beach Camp wohnen, ist man hier vollkommen allein inmitten 55 Hektar sagenhafter Natur am menschenleeren Beloam Beach. Gäste bekommen in diesem Camp all inclusive-Luxusferien im Stil schönsten barefood luxury mit erfrischendem back to the roots-Konzept, das Naturfreunde und Luxusverwöhnte gleichermaßen fesselt.

Die Bungalows erinnern an FischerhüttenVor allem Wassersportler, Taucher und Schnorchel-Freunde werden hier ein neues, geheimes Paradies entdecken, das unglaubliche Möglichkeiten eröffnet: 8 verschiedene Tauchgründe, die sich auch zum Schnorcheln lohnen, finden sich rings um das Jeeva Beloam Beach Camp. Die Mischung aus Sand, Korallen, Grotten und Buchten ist ein idealer Rückzugsraum für eine große Vielfalt an Tieren und Pflanzen, die jedes Abtauchen anders gestalten.

Reise anfragen