The Sanchaya Bintan

Boutique-Resort nahe Singapur als Stopover oder Kombi mit einer China-Reise

Die Leser des Condé Nast Traveler Magazins wählten dieses nostalgische Boutique-Resort unweit von Singapur zu den besten der Welt. Erst auf den zweiten Blick zeigt sich, dass das kolonial anmutende Resort auf Bintan Island neu gebaut wurde.
Dazu kommt ein fast 10 Hektar großer Tropengarten, der nahtlos in einen feinen Sandstrand übergeht.

Mit 21 Villen und 9 Suiten im „Estate, die meisten mit Blick auf das Südchinesische Meer, ist The Sanchaya Bintan ein angenehm überschaubares, intimes Kleinod für Reisende, die einen stilvollen Stopover einlegen oder ihre China-Rundreise mit einem kleinen Highlight krönen möchten.

Lackschwarze, glänzende Holzmöbel aus Südostasien, schneeweißes ägyptisches Leinen schaffen eine zeitlos elegante, landestypische Wohnatmosphäre, exklusive Extras wie eine inkludierte „Maxi-Bar“ oder ein gut gefüllter Weinschrank sind hier selbstverständlich.
Herzstück der Anlage ist der 50 Meter Infinity Pool vor dem Haupthaus, gesäumt von schlanken Palmen und mit einem Grill Restaurant, in dem Spezialitäten im Stil von Street Food unter freiem Himmel serviert werden. Ein Ort, der gefühlt viel weiter weg vom Trubel Singapur ist als eine 45-minütige Fährüberfahrt.

Reise anfragen