Indien deluxe

2-wöchige Luxusreise durch Indien mit privatem Fahrer und Guide

Bequemer, individueller und flexibler lässt sich Indien kaum erkunden!
Wie kaum ein anderes Land fordert Indien die Aufmerksamkeit seiner Besucher, alle Sinne nimmt es ein, dieses bunte und laute Land mit all seiner Gegensätzlichkeit. Und belohnt mit faszinierenden Erlebnissen, Momenten, Begegnungen, ob in den Teebergen zu Füßen des Himalayas, den heiligen Stätten am Ganges oder an den Stränden des Südens.

Einige Höhepunkte dieser Indien-Rundreise:

• zu Gast auf einer Tee-Farm in Darjeeling
• einige der seltensten buddhistischen Handschriften im Kloster Ghoom
• Varanasi, einer der ältesten Städte der Welt
• Morgen-Mystik am Ganges – auf einer privaten Bootstour
• Einblicke in Hindu-Shastras und Sanskrit-Literatur in der Banaras Universität
• Sarnath Tempel – wo Buddha seine erste Predigt hielt

Tag 1 – 2: Neu Delhi & Teeregion Darjeeling

Tag 1: Ankunft in Neu Delhi Am Flughafen Delhi erwartet Sie Ihr privater Fahrer und bringt Sie zum Hotel Dusit Devarana. Ein Idyll umgeben von einem üppigen Garten zwischen den historischen Sehenswürdigkeiten und Freizeitattraktionen Neu Delhis und dem Geschäftszentrum Gurgaon.

1 Übernachtung Hotel Dusit Devarana

Tag 2: Flug in die Region Darjeeling Nach dem Frühstück bringt Sie ein Privattransfer zum Flughafen Delhi, von wo aus Sie weiter nach Bagdogra fliegen. Die kleine Stadt liegt in einem der bekanntesten Teeanbaugebiete der Welt – in Darjeeling.

Stilecht wohnen Sie hier im Glenburn Tea Estate, mitten in einer wunderschönen kleinen Tee-Plantage auf einem Hügel über dem Ufer des Rungeet Flusses gelegen.

3 Übernachtungen Glenburn Tea Estate

Tag 3 – 4: Kloster Ghoom & auf eigene Faust

Tag 3: Mit dem „Toy Train“ zum Kloster Ghoom Nach dem Frühstück geht es im Toy Train, der Schmalspurbahn „Darjeeling Himalayan Railway“, zum Ghoom Kloster. Den Gebetsraum des 1875 errichteten Gelbmützenklosters dominiert eine fast 5 Meter hohe Statue des Buddhas von Maitreya. Außerdem bewahrt das Kloster einige der seltensten buddhistischen Handschriften auf.

Tag 4: zur freien Verfügung Diesen Tag sollten Sie nutzen, um Indiens einzigartige Teeregion zu erkunden. Zahlreiche traumhaft schöne Wanderwege schlängeln sich durch die Umgebung, Tagesausflüge in die Stadt Darjeeling oder nach Kalimpong organisiert man gerne für Sie. Und auch eine Teeverkostung ist ein aufschlussreiches Erlebnis!

Tag 5 – 6: Varanasi

Tag 5: Varanasi, einer der ältesten Städte der Welt Ein Privattransfer bringt Sie zum Flughafen, von wo aus Sie via Delhi weiter nach Varanasi fliegen. Hier werden Sie bereits erwartet und zu Hotel Nadesar Palace gefahren – seit 1835 Herberge für Hoheiten, Staatsmänner und Prominente.

4 Übernachtungen Hotel Taj Nadesar Palace

Tag 6: private Stadtführung Varanasi Heute lernen Sie auf einer privaten Tour das sagenhafte Varanasi kennen, dessen Kultur eng mit dem Fluss Ganges und seiner religiösen Bedeutung verbunden ist.

Noch vor dem Frühstück starten Sie zu einer Bootstour auf dem Ganges, um das Treiben an den Ghats, den kilometerlangen stufenartigen Uferbefestigungen, zu beobachten.

Bei einem Besuch der Banaras Hindu University gewinnen Sie Einblicke in die indische Kunst, Kultur, Musik und Sanskrit. Das Museum Bharat Kala Mandir beherbergt eine schöne Sammlung von Skulpturen und Malereien.

Zur Zeit des Abendgebetes kehren Sie an die Ghats zurück und wohnen abermals an Bord eines Bootes diesem besonderen Moment bei.

Tag 7 – 8: Sarnath Tempel & auf eigene Faust

Tag 7: Private Besichtigungstour Sarnath Tempel Heute besuchen Sie mit Ihrem Guide den Sarnath Tempel ca. 10 km außerhalb der Stadt. Man erzählt sich, dass Buddha dort seine erste Predigt hielt.
Er erklärte Sarnath zu einem heiligen Ort, was den Tempel zu einem der am meisten verehrten buddhistischen Orte in Indien macht.

Tag 8: Zeit für eigene Unternehmungen Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Ihr Fahrer und Reiseführer stehen bereit!

Tag 9 – 15: Ausklang in Kerala

Palmenstrände, Kultur & Wellness Heute fliegen Sie nach Thiruvananthapuram, der Hauptstadt des Bundesstaates Kerala. Hier wohnen Sie im Niraamaya Surya Samudra.
Das kleine Hotel mit typisch südindischer Atmosphäre liegt hoch über einer Bucht in einem schattigen Palmenwald. Die Liste der Höhepunkte Keralas ist lang und Sie haben nun knapp eine Woche Zeit, sich die schönsten herauszupicken.

Freuen Sie sich auf spannende oder ganz entspannte Tage beim:
• baden an Traumstränden
• Ayurveda-Kuren
• Dschungel-Trekking mit der Aussicht auf Elefanten oder sogar Tiger-Begegnungen
• Bootsfahrten durch üppige Vegegation der Backwaters
• Besichtigungen von Gewürzplantagen
• Aufführung eines Tanztheaters „Kathakali“
• historische Stätten wie Fort Kochi, Kozhikode & Kannur

6 Übernachtungen Niraamaya Retreats Surya Samudra

Leistungen

Inklusive • alle Transfers ab/bis Flughafen – Hotel ausschließlich privat
• Fahrer und Reiseführer während der ganzen Reise zur freien Verfügung
• Besichtigung Darjeeling mit Ghoom Kloster inklusive Toy Train-Fahrt
• Bootsfahrt und Besuch der Banaras Hindu Universität
• Besichtigung Sarnath Tempel
• 1 Übernachtung Hotel Dusit Devarana
• 3 Übernachtungen Hotel Glenburn Tea Estate
• 4 Übernachtungen Hotel Taj Nadesar Palace
• 6 Übernachtungen Hotel Niraamaya Retreats Surya Samudra
• Flug Bagdogra – Delhi
• Flug Delhi – Varanasi
• Flug Varanasi – Delhi
• Flug Delhi – Thiruvananthapuram

Reise anfragen