Roseate New Delhi

Luxushotel in Neu Delhi mit außergewöhnlichem Design

Organische Formen im TreppenhausDieses Luxushotel in Indien einfach nur als solches zu betiteln, würde ihm nicht gerecht. Dieser Meinung war auch die Jury, die 2014 den NDTV Design & Architecture Award in der Kategorie „Landscape Design of the Year 2014“ vergeben sollte.

Denn das Roseate New Delhi ist eher ein bewohnbares Kunstobjekt, das Design, Ästhetik, Nachhaltigkeit und Umweltschutz in sich vereint. Hightech und Design umringt von über tausend altehrwürdigen Bäumen und mäandernden Wasserläufen, meditative Einkehr und dynamisches Wohnerlebnis – dieses Luxushotel in Neu Delhi schafft einen Spagat, den es so in Indien noch nicht gibt.

Eingang zum GymMit nur 50 Zimmern und Suiten gehört das Roseate New Delhi zu den eher kleineren Hotels der Stadt, der Service und die Möglichkeiten allerdings halten leicht mit den Großen des Landes mit. Zudem punktet es mit seiner Lage in der Nähe von Neu Delhis Geschäfts- und Regierungsviertel, den Luxus-Malls aber auch zu historischen Sehenswürdigkeiten, zu Gurgaon und zum Flughafen.

Reise anfragen