Amanbagh

Luxushotel in Rajasthans uralten Aravalli Hügeln

Wer einmal im Leben wie Maharaja und Maharani wohnen möchte, ist im Amanbagh richtig. Oase aus Eukalyptusbäumen und Palmen, ein pastellfarbiges Märchenschloss als Hommage an Rajasthans königliche Paläste aber mit der typischen Aman-Klassik.

Riesige Suiten und Pool Suiten mit Lagunen-gleichen Poolbecken aus grünem Marmor, ruhige Terrassen und kühle, schattige Gärten – ganz gleich für welche der 4 Zimmerkategorien Sie sich im Amanbagh entscheiden: Privatsphäre und Service sind Ihnen sicher.
Besonders beeindruckend ist im Amanbagh eigentlich alles. Vom Restaurant mit den Ausmaßen einer königlichen Empfangshalle bis zum grün schimmernden Pool hat und selbst den bunten, schillernden Saris und Turbanen der Servicemitarbeiter…

Absolutes Muss: Ein Besuch im Spa des Amanbagh. Neben Meditationskursen bewirkt dort alleine der Duft der Kräuteressenzen und ätherischen Öle eine Tiefenentspannung, die man während einer der vielen Anwendungen noch auf die Spitze des Wohlfühlens treiben kann.

Tigerpirsch im Sariska Tiger Reserve Tour

Eye of the Tiger Wer in Indien auf Tigerpirsch gehen möchte hat im Sariska National Park gute Chancen, die scheuen Wildkatzen zu Gesicht zu bekommen.
Außerdem leben dort zahlreiche Fleischfresser wie Leopard, Wildhund, Dschungelkatze, Hyäne und Schakal.

Reise anfragen