Myconian Ambassador Relais & Châteaux

Es ist die Philosophie, die das Myconian Ambassador tatsächlich zu einer Art „Botschafter“ von Mykonos macht. Denn das Ziel ist es, Gästen Inselleben, Kultur, Geschichte und lokale Besonderheiten nahe zu bringen – mit personalisierten, maßgeschneiderten und individuellen Erlebnissen.

Die authentische Seele von Mykonos belebt auch das Hotel an sich, das ganz klassisch in Weiß und Blau daherkommt – allerdings im modernen, puren Design. Leicht und luftig wie eine Feder wirken die großzügigen Zimmer und Suiten, Naturmaterialien und edle Details setzen Akzente mit typisch griechischer Note.

Dank der Hanglage bieten alle Zimmer Meerblick und zum Strand von Platis Gialos sind es nur wenige Schritte. Nur ein kurzer Spaziergang ist es ins elegante Psarou mit seinem mondänen Hafen und der Promenade, an der sich Reisende und Einheimische in den Tavernen treffen. Ein wunderschönes, intensives Erlebnis à la Myconian Ambassador Relais & Châteaux ist auch ein Ausflug ins antike Delos mit Lunch oder ein Picknick in den versteckten Buchten bei Rhenia.

Tipp: Noch mehr Privatsphäre haben Gäste des All-Villa Resorts Myconian Villa Collection in der Nähe.

Thalasso zum Verwöhnen

Legendär ist auch der Spa des Hotels Erfahrene Therapeuten sind hier zuständig für alle Anwendungen in und am Wasser, Indoor Pools mit verschiedenen Temperaturen und Salzgehalten bilden die Basis, ergänzt von Thalasso oder Hydromassage. Die Programme sind auf Reinigung und Erneuerung ausgelegt und sollen bei regelmäßiger Anwendung Gelenkschmerzen, Rückenproblemen, Arthritis, Osteoporose und Ödemen vorbeugen und entgegenwirken. Ergänzt wird das Thalasso-Angebot von einem Dampfbad, einer Sauna sowie klassischen Anwendungen.

Reise anfragen