Sani Beach Hotel

1.000 Hektar nimmt die familiengeführte Sani Anlage auf der Kassandra-Halbinsel von Chalkidiki für sich in Beschlag. Davon ein großer Teil Naturschutzgebiet aber auch die 5 verschiedenen Sani-Resorts: das Sani Beach, der Sani Club, das Porto Sani, die Sani Asterias Suiten und das Sani Dunes, jedes mit einem eigenen Konzept.

So findet hier jeder das passende Angebot und profitiert gleichzeitig von der riesigen Vielfalt der Sani Anlage: von lagunenartigen Poollandschaften, 23 verschiedenen Restaurants und diversen Bars, fünf Wellnessbereichen und einem enorm umfangreichen Sport- und Freizeitangebot.

Schon als die Eltern der heutigen Besitzer das Grundstück in den 1960er Jahren von Mönchen des Klosters Stavronikita auf dem Berg Athos erwarben spielte Umweltschutz für sie eine gewichtige Rolle. Die heutigen Eigentümer führen das Erbe ihrer Eltern fort und die Symbiose von Luxusresorts, perfektem Service, menschlicher Gastfreundschaft und Verantwortung gegenüber der Natur gelingt hier vortrefflich.

Das Sani Beach war der Grundstein für alle weiteren Sani-Resorts und seit einer allumfassenden Renovierung hält es leicht mit den jüngeren Geschwistern mit. Die Gäste sind hier bunt gemischt und Familien fühlen sich ebenso wohl, wie Paare. Platz gibt es am 7 km langen Strand Bousoulas genug und auch in der großzügigen Anlage findet jeder seinen Lieblingsplatz.

Reise anfragen