Cheval Blanc St-Tropez

Selbst, wenn erst wenige Stunden zuvor noch im Flugzeug saß, ist man sofort an der Côte d’Azur, wenn sich das Auge an diesem Blick berauschen darf: Ein Schritt auf den Balkon, einmal die mild-salzige Meeresluft eingeatmet und alles scheint aus Himmel, Meeresblau und schneeweißen Superyachten vor Anker zu bestehen.
Das Cheval Blanc in St-Tropez fängt sämtliche Erwartungen von Südfrankreich ein, umgesetzt vom berühmten Architekten Jean-Michel Wilmotte. Lebhafte Blau- und Elfenbeintöne, modern und doch mit einem Hauch Bohemian-Romance bestimmen die 30 Zimmer und Suiten, von denen fast alle Meerblick bieten.
Alles hier scheint so leicht und unbeschwert, Eleganz ohne Mühe, Luxus ohne Etikette. So auch die mit 3 Michelin-Sternen dekorierte Küche des La Vague D’Or, in dem Arnaud Donckele die feine französische Küche auch optisch auf ein völlig neues Level erhebt.

Reise anfragen