Laucala Island

Das Exklusivste, was Fidschi zu bieten hat

Wie eine Elfe im WaldGanz klar: Elitärer, exklusiver, besser und – ja, teurer – geht es nicht. Laucala Island ist derzeit wohl in der gesamten Südsee das absolute Sahnehäubchen.
Nach drei Jahren Bauzeit, einem fast aussichtslosen Kampf gegen Unkraut und tausenden umgepflanzter Brotfruchtbäume sind zwischen Kokospalmen und Puderzuckerstrand entstanden die 25 Laucala Island Villen, die dem des gängigen Luxus‘ überdrüssigen Gast von allem noch mehr bieten sollen. Darunter schon einmal zwischen 2.500 und 11.000 m² exklusiver Privatsphäre – pro Villa!
Kräutergarten neben… …GolfplatzDem Management von Laucala Island steht für die höchstens 40 Gäste ein Team von rund 300 dienstbaren guten Geistern zur Verfügung. Wer auf Laucala Island Urlaub macht, kann jeden Tag anders gestalten, zumal Laucala Island eine autonome Welt der Vielfalt ist. Reiten, Wassersport, Tauchen, Schnorcheln, Golfspielen, Essengehen in einem der fünf Restaurants und Bars oder sich in den Spa verkriechen, der die Ruhe und Abgeschiedenheit eines Muschelinneren verspricht. Eine Insel, hundert Möglichkeiten…

Erfahren Sie mehr über das Mammutprojekt Laucala Island.

Reise anfragen