Belmond Cadogan Hotel

Von einer Pfauenstatue aus 25.000 Swarovski-Kristallen im Foyer begrüßt zu werden, ist sicher nicht alltäglich! So, wie auch alles andere in diesem Haus anders, besonders und extravagant ist. Seine Geschichte, seine Bausubstanz, seine Gäste und Ansprüche.

Der funkelnde Vogel erinnert beispielswiese an Oscar Wilde, denn der Pfau war angeblich das Lieblingstier des Schriftstellers. Ein Trakt des Hotels war einst im Besitz der Schauspielerin Lillie Langtry, den sie 1895 mit dem Wunsch, dort kostenlos leben zu können, an das Hotel verkaufte. Gebettet auf eine geschichtsträchtige Vergangenheit erwachte das Haus zwischen den Londoner In-Vierteln Chelsea und Knightsbridge unter der Marke Belmond zu neuem Ruhm: mit nur 54 Zimmern und Suiten in einer feinsinnig komponierten Mischung aus Seide, Samt, Holz, Chrom und Marmor.

Der wahre Schatz dieses Hauses aber ist ein geheimer Garten, die Carogan Place Gardens. Zwischen Blätterrauschen, Picknickbänken im lichten Schatten und typisch britischen Blumenrabatten verschwindet die Hektik Londons augenblicklich.

Zu Gast bei Harry Potter

Besuch der Warner Bros. Studios Auf Anfrage organisieren wir für Sie private Führungen in den Warner Bros. Studios in London, damit Sie und Ihre Familie noch intensiver in die Harry-Potter-Welt eintauchen können.

Jetzt schon vormerken für 2022: Das neue Harry Potter-Musical!

Reise anfragen