Weissenhaus Grand Village Resort & SPA

Luxus-Strandhotel an der Ostsee rund 100 km von Hamburg

Es trägt den stolzen Titel „außergewöhnlichstes Strandhotel Europas“. Dieses historische Schlossgut beschützt von uralten Bäumen und den sanft gewellten Dünen, die es vom 3 km langen Naturstrand und der tiefblauen Ostsee trennen.
Alles scheint hier Weite und Meer und Wind zu sein – ein perfekter Ort, um vollkommen zu entspannen!

Nur wenige Schritte trennen Weissenhaus vom OstseestrandSeit über 400 Jahre gibt es das Anwesen Weissenhaus, doch erst 2009 wurden die über 40 Gebäude aufwändig renoviert und 2014 schließlich als Weissenhaus Grand Village Resort & SPA eröffnet. Ohne ihnen ihre alte Würde zu nehmen und doch so gekonnt, dass Gäste heute in exklusivem Luxus schwelgen können.


Auf Weissenhaus ist bereits die Rezeption ein Platz zum WohlfühlenDie Zimmer und Suiten verteilen sich auf das Haupthaus, die Meierei oder das Backhaus. Typisch holsteinische Backsteingebäude, die sich wie ein Dorf auf dem 75 ha großen Landgut gruppieren. Weissenhaus offenbart eine ungekannte Weite, die viele Gäste im Alltag oft vergeblich suchen und selten finden.
Zwischen Alleen, Feldern und Meer finden Sie Freiraum, der es Ihnen erlaubt, einfach zu sein.

Am liebsten vielleicht im Spa. Oder besser: In der Schlosstherme. Einer 1.500 m² großen, preisgekrönten SPA-Landschaft über zwei Ebenen, die wirklich keinen einzigen Wunsch unerfüllt lässt.

Das gilt auch kulinarisch in gleich drei Restaurants. Im mit einem Michelin Stern dekorierten Gourmet Restaurant Courtier mit weltoffener Küche mit regionalem Charakter. Oder direkt am Ostseestrand im „Bootshaus“ mit lässigem Lounge Feeling auf der Sonnenterrasse. Potential zum Lieblingsrestaurant hat die „Kochschule“ mit Platz für maximal 20 Gäste. Weissenhaus ist mehr als ein Luxushotel – es eine Insel fernab von allem, was beschwert und bindet. Vom Alltag.

Reise anfragen