Schloss Lieser

An den Ufern der Mosel, zwischen historischen Mauern und bewegter deutscher Geschichte. Ein Ort für Romantiker – die auch gerne einmal mit dem Helikopter anreisen.
Zu verdanken ist Schloss Lieser, wie es heute heißt, dem Industriellen Eduardo Puricelli, der neue Flügel Clemens Freiherr von Schorlemmer, der beste Kontakte zu Kaiser Wilhelm II. pflegte.

Heute gehen Gäste aus der ganzen Welt in diesem Mitglied der Autograph Collection ein und aus, fasziniert von dieser Aura aus Geschichte, modernem Komfort – und einer Selektion herausragender Mosel-Weine vom schlosseigenen Weingut. Kulinarisch dürfen die Schlossgäste sich auf die Kreationen des Österreichers Wolfgang Preßler freuen, der unter anderem als Sous Chef in Johann Lafers Stromburg, im Le Val d’Or, am Herd stand.

Reise anfragen