Roomers Hotel Baden-Baden

Wer in die Riege der Autograph Collection aufgenommen werden will, muss Charakter beweisen. Und Individualität, sollte nicht alltäglich sein und aus der Masse hervorstechen.
Das Roomers in Baden-Baden hat es geschafft – als junges, spritziges Hotel, mit dem der Mailänder Interieurdesigner Piero Lissoni der traditionsbewussten Stadt ein Haus der Gegenwart geschenkt hat – ist Bestlage schräg gegenüber des Festspielhauses.

Der Mix aus modernen Klassikern mit Antiquitäten und zeitgenössischen Designs in einem Rahmen aus gedämpften Farben und kostbar schimmernden Details hat dem Roomers bereits Schlagzeilen in diversen Design-Magazinen beschert.

Das Roomers leistet sich Extravaganzen wie einen begehbaren Humidor in der Bar, den einzigen Dachterrassen-Pool mit Blick bis in den Schwarzwald und einer Rooftop-Bar, in der nach bewährter Roomers-Manier ein DJ für den begleitenden Sound sorgt.

Reise anfragen