Ferienhaus-Idyll auf Sylt

Zweimal Sylt für alle mit Meerweh und Dünensehnsucht. Zweimal geschwungene Reetdächer, unter denen die Welt ein bisschen so ist, wie im Kinderbuch. Immer alles da, kein Wunsch bleibt offen und zu allem rauscht das Meer und duftet es nach Salzwiesen.

Jedes der beiden inhabergeführten Ferienhäuser lebt die Seele Sylts – eines im Inselinneren zwischen Bauerngärten und am Puls des Insellebens.
Eines am Ende einer Sackgasse am Morsum Kliff, wo das Watt beginnt und die Ruhe fast greifbar ist. Eines weiß, eines Klinkerrot. Doch in beiden erwartet die Gäste ein Wunschlos-glücklich-Rundumservice.

Als Ausgangspunkte für Inselerkundungen sind diese beiden Schmuckstücke einfach prädestiniert: ob Spaziergänge entlang des Watts, Radtouren durch die Dünen, Sandburgen bauen oder zu zweit lange ausschlafen und endlos frühstücken. Hier gilt die Devise: Alles können, nichts müssen, frei sein und sicher, dass immer alles da ist.

Reise anfragen