Brenner’s Park Hotel

Baden-Baden, das Tor zum Elsass, Kunstpilgerstätte wegen des Frieder Burda Museums und historische Bäderstadt, die es nie nötig hatte, marktschreierisch ihren guten Ruf in die Welt hinaus zu posaunen.
Vor allem auch, weil die Hotellegende unter Leitung der Oetker Collection seit Generationen den deutschen Hochadel mit unnachahmlicher Eleganz verwöhnt.



Kenner besuchen Brenners Park-Hotel & Spa, weil sie Kenner sind, nicht, weil sie sich von Versprechungen hierherlocken ließen.
Wobei es davon mehr als genug gäbe! Das Gourmetrestaurant Fritz & Felix, die Spielbank und der Kurpark Baden-Baden mit dem einmalig schönen klassizistischen Kurhaus, die Caracalla Thermen, die Nähe zu Frankreich….

Das “Brenner’s” ist eines jener raren Grand Hotels, in denen es Dinge gibt, die einfach nicht alt werden, sondern Klassiker. Es ist die Aura aus feinsten Materialien, einer zeitlos schönen Ästhetik und eines Services, der lautlos, unsichtbar und doch allgegenwärtig ist.

Reise anfragen