Bachmair Weissach Spa & Resort

Wellness am Tegernsee in Rottach Egern

Der Gipfel des Wellness-Genusses zwischen Alpen-Gipfeln. So könnte der Wahlspruch des renommierten „Bachmair“ lauten. Wären da nicht die vielen weiteren Einmaligkeiten dieses Luxushotels am Tegernsee. Und damit sind wir bereits beim ersten großen Plus: der Lage.

Wie hingegossen gleißt der beliebte oberbayerische Vorzeigesee vor dem Anwesen, das mit seiner gelungenen Mischung aus Alpencharme und Modernität betuchte Genießer aus aller Welt anlockt. Bodenständigkeit und gleichzeitig Innovation – das ist das Geheimnis des Hotels Bachmair Weissach Spa & Resort. Das beginnt bei der alpenländischen Küche im Gasthof zur Weissach und reicht zu den Sushi-Spezialitäten in der MIZU Bar.

Das Konzept deckt die rustikal-eleganten Suiten ebenso ab, wie den in Bayern einmaligen, sieben Millionen Euro teuren japanischen Mizu Onsen Spa mit Hitzebecken, Kältebecken und feinstem Zedernholz. Trotzdem bleibt man im Bachmair den Oberbayerischen Wurzeln immer treu, die eigens angefertigten Möbel entstanden in der Region, ebenso setzte Inhaber Korbinian Kohler bewusst auf natürliche Materialien wie beispielsweise Tegernseer Schilfleinen.

Sehr bodenständig und Alpen-affin präsentiert sich natürlich auch das Freizeitprogramm am Tegernsee: die schönsten Bergtouren (und im Winter Skigebiete) liegen quasi vor der Haustür, der See lockt mit Wassersport und die großzügige Reitanlage im Hotel Bachmair Weissach, die Kirschner Alm, ist ein Traum für große und kleine Pferdefreunde, die das malerische Gelände vom Pferderücken aus erkunden möchten.

Wellness im Bachmair Weissach Spa & Resort

Mizu Onsen Spa • Dampfraum (38 Grad)
• Hitzeraum (90 Grad)
• Onsen (42 Grad)
• Eis- und Kaltwasserbecken (2 und 10 Grad)
• Sole-Außenbecken (32 Grad)
• Naturpool
• Silent Room
• Super Silent Room

Family SPA-Bereich • Indoor Schwimmbad mit Massage- und Sprudeldüsen
• Outdoor Whirlpool (36 Grad)
• Separater Kinderpool
• Bio-Sauna (65 Grad)
• Zirben Ruheraum

Bussi Baby Bad Wiessee

Das junge Hotelkonzept Ab Juni 2019 gibt es mit dem Hotel Bussi Baby in Bad Wiessee ein junges Hotelkonzept für Gäste von 20 bis 35 Jahren mit einer Affinität für zeitgenössische bayrische Lebensart.

Die Übernachtungen mit sehr hoher Wohnqualität aber reduziertem Hotelservice, Konferenzräumen und tailändischem Essen sprechen junge Tagungsgruppen, Waldfestbesucher, Urlauber oder auch Sportler (Golf, Mountainbike, Wandern, Segeln etc.) an.

Reise anfragen