Banyan Tree Yangshuo

Klassisch-elegantes Luxushotel im Li-Tal in der chinesischen Region Yangshuo

An keiner Stelle öffnet der Li River sein Bachbett weiter als hier in Yangshuo. Nirgendwo ist der Blick auf die markanten, oft nebelverhangenen Kalksteinhügel am Ufer schöner als in Fuli, dem Geburtsort der Fächermalerei, wo sich die Luxushotelkette Banyan Tree verewigt hat.

Elegant und zeitlos klassisch - die großzügigen SuitenMit einem in bewährt klassischer Eleganz gehaltenen Haus, das dem historischen Erbe der Region Tribut zollt. Viele Details in den 142 Suiten und Villen sind von Hand gefertigt und das ganze Resort selbst wirkt wie ein Dorf aus alter Zeit auf alten chinesischen Rollbildern. Stimmig in sich und mit dieser seltsam-sagenhaften Landschaft der jadegrünen Berge.
Ein Ort der vollkommenen Ruhe und Harmonie, das spürt man sofort.

Wie spannend ist dazu die durchaus aktive Freizeitgestaltung! Die Berge von Yangshuo gelten in ganz China als Top-Kletterreviere, die Fluten des Li locken zu einer Bambusfloß- oder Kajakfahrt durch die Karstlandschaften oder Sie nehmen das typisch chinesische Fortbewegungsmittel, das Fahrrad, um die Gegend zu erkunden. Als einer von (noch) wenigen Reisenden, die dieses paradiesische Fleckchen Erde gefunden haben.

Reise anfragen