VIK Chile

Das neueste VIK-Mitglied außerhalb von Uruguay

Alex und Carrie Vik haben sich in Lateinamerika bereits mit Ihren „VIK“-Boutique-Hotels wie der Estancia VIK, dem Playa VIK oder dem Bahía VIK einen mehr als guten Namen unter Design- und Luxusliebhabern gemacht.

Futuristisch - die Viña VIKIhr Weingut VIK rund 200 km südlich von Santiago de Chile, im Tal von Millahue, ließ die Wellen in der Fachpresse hochschlagen. So, wie man hier nicht nur guten oder hervorragenden Wein keltern will, sondern sich als Messlatte „den besten Wein des Kontinents“ sieht, so ist auch das dem Weingut angeschlossenen Boutique-Hotel einmalig. Umgeben von sanften Hügeln am Ufer eines stillen Sees entstand in einst reinster Wildnis das futuristisch anmutende, fast gänzlich mit nachhaltiger Energie versorgte Gebäude.

Handverlesene Kunst belebt die RäumeGäste wohnen in separaten minimalistischen Pavillons des chilenischen Stararchitekten Smiljan Radic und sind in der Regel überwältigt von diesem ehrgeizigen Wohn- und Weinprojekt. Besonders extravagant sind die 7 Pavillons „Pura VIK“ – komplett aus Glas gestaltete Suiten mit Garten, Terrasse und Pool, die ein unglaublich naturnahes Wohnerlebnis bieten.

Die Viks engagierten mit Radic einen absoluten Experten in Sachen Architektur, in Sachen Spitzenwein gingen sie noch weiter und holten ein Team aus Geologen, Klimatologen und Oenologen, das jeden Quardatmeter des Weinguts untersuchte und eine so grandiose Biodiversität entdeckte, dass selbst die Fachleute staunten. So können sich Gäste dieses neuen Luxushotels in Chile gespannt auf das freuen, was in den Weinkellern des Weingutes lagert. Fachleute sprechen von den vielversprechendsten, körperreichsten und ungewöhnlichsten Weinen des Landes, was auch hinsichtlich Wohnerlebnis zutreffen dürfte …

Reise anfragen