Parque Futangue Hotel & Spa

Luxushotel in Nordpatagonien mit eigenem Badestrand

Undurchdringliche Urwaldgebiete bedecken den Norden Patagoniens, eine Welt aus tausende Farben Grün, aus denen sich majestätisch die Berge erheben.

Im Reservat Parque Futangue wohnen zu können, ist ein absolutes Privileg und möglich macht es das gleichnamige Boutique-Hotel an den Ufern des Lago Ranco. Errichtet aus den natürlichen Baumaterialien der Umgebung fügt sich die moderne Architektur nach dem Vorbild chilenischer Scheunen und Stallungen vollkommen harmonisch in ihre Umgebung ein.
Auf zwei verschiedene Gebäude verteilen sich 26 Zimmer und Suiten, in denen farbenfrohe Textilien und Artefakte der Mapuche Kultur Akzente setzen.

Unterschiedliche Exkursionen und sportliche Aktivitäten locken hier täglich hinaus in das 13.500 Hektar große Privatreservat fernab der Massen und sogar einen eigenen Strand nennt dieses Hotel sein eigen. Für Erholung nach Ausflügen in die Natur sorgen ein beheizter Indoor Pool und ein Außenpool mit Blick auf die umliegenden Berge, vom Saunabereich aus sieht man auf einen Wasserfall

Reise anfragen