The Singular Santiago

Modernes Luxus-Boutiquehotel in Santiagos Altstadt

Mit Santiagos Stadtteil Lastarria verbindet man seit 1997 die „zona tipica“. Einen Teil von Santiago de Chiles also, der typischer für das chilenische Lebensgefühl nicht sein könnte. Seit 2014 haben Reisende das große Glück, dass es mitten in Lastarria das Singular Santiago mit gibt.

Das Innere: eine Hommage an die majestätischen Paläste der StadtDass dort nicht irgendein neues Luxushotel entstanden ist, versteht sich fast von selbst: Ganz wie seine Schwester, das Singular Patagonia, wurde ein besonderes Augenmerk auf Nachhaltigkeit gelegt – ein Novum unter Stadthotels. Das Resultat ist eine hochmoderne Fassade, die perfekte Wärmedämmung und dennoch geschmeidige Optik bietet.

Das Singular Santiago mit seinen 62 Zimmern und Suiten ist von A bis Z eine Hommage an die majestätischen Paläste der Stadt und den Prunk der vergangenen Ära, doch nimmt all dem die altmodische Schwere und ergänzt die entstandenen Freiräume mit Hightech des 21. Jahrhunderts und architektonischen Kunstgriffen. Eine überaus raffinierte Mischung!

Reise anfragen