Segelträume auf den British Virgin Islands

1-wöchiger Luxus-Segeltörn in der Karibik

So weit das Auge reicht, kleine und größere Inseln, dazwischen ein Meer, das in allen nur erdenklichen Blau- und Grünschattierungen in der Sonne schimmert – durchzogen von den weißen Federstrichen, die das Kielwasser der Yachten darin hinterlässt.



Willkommen auf den British Virgin Islands, einem der schönsten Segelreviere der Welt!
Die über 60 Inseln mitten in den geschützten Gewässern der mittleren Karibik sind entspannter und ruhiger als die US Virgin Islands und ihr „laied back“-Charme ist so ansteckend, dass man sofort in den Urlaubsmodus schalten kann. An Bord eines Segelkatamarans von The Moorings werden Sie dazu noch von einer professionellen Crew betreut, sodass der Entspannung und dem puren Genuss rein gar nichts mehr im Wege steht.

Den Kurs bestimmt dabei das Wetter und der Wind – und natürlich Sie, denn aus diesem Törnvorschlag lässt sich auch eine ganz individuelle Route kreieren.

Suiten/Kabinen

Suiten – Moorings 5800 Select Edition/8 Personen
• Masterkabine auf dem Hauptdeck: mit angrenzendem Büro, übergroßen Fenster, privater Zugang zum Außen-Cockpit, großes Doppelbett, en-suite Bad (Waschbecken, sep. Dusche)
• Masterkabine achtern: extragroße Nasszelle mit 2 Waschbecken und einer separaten Dusche
• vordere Kabine: neu gestaltet, Doppelbett mit einem Panorama-Fenster, en-suite Badezimmer (Waschbecken, sep. Dusche in der angrenzenden Vorpiek)
• Standard Kabine: im Backbord-Rumpf mit en-suite Badezimmer

Suiten – Moorings 4800/6 Personen
• 2 Kabine vorne & achtern: mit en-suite Badezimmer, Doppelbett

Einrichtungen an Bord

Einrichtungen an Bord – Moorings 5800 Select Edition/8 Personen
• klimatisierter Salon: gemütliche Sitzecke mit großem Tisch, Entertainment-Anlage (HDTV, Musikanlage mit Lautsprechern auf der gesamten Yacht)
• Außenbereich: großer Essbereich, hydraulische Badeplattform
• Flybridge: mit 360Panorama, Sitzecke, Tisch, Bartresen & Grill

Einrichtungen an Bord – Moorings 4800/6 Personen
• Salon: lässt sich i.d.R. zu einer Doppelkabine umfunktionieren, mit U-förmigem Plüschsofa & Entertainment-Center
• Bugcockpit mit Zugang zum geräumigen, klimatisierten Innenraum
• Heckcockpit mit großem Esstisch mit Rundumsitzgelegenheit

Schiffsdaten

Typ:Moorings 4800 & Moorings 5800
Besatzungsmitglieder:2

Tag 1 – 3: Cooper Island & Virgin Gorda

Tag 1: Cooper Island Cooper Island ist die fünfte Insel auf der südlichen Seite des Sir Francis Drake Kanals in den Britischen Jungferninseln. Segeln in den Gewässern vor Cooper Island ist traumhaft und Ihr Kurs wird begleitet von einem fantastische Aussicht auf die Inseln auf der anderen Seite des Kanals.

Tag 2 – 3: Virgin Gorda Virgin Gorda, eine der größten der Britischen Jungferninseln, kann sich zahlreicher Attraktionen rühmen. Allen voran der beeindruckenden Felsformationen, die als „The Baths“ bekannt sind. Segler schätzen die herrlichen Ankerplätze in North Sounds, wo es an zahlreiche Resorts und elegante Yachthäfen gibt. Besonders interessant ist der Bitter End Yacht Club, ein Resort mit Yachthafen, dessen seemännischer Charme in der ganzen Karibik bekannt ist.

Tag 4 – 5: Marina Cay & Cane Garden Bay

Tag 4: Marina Cay Wunderschön und ruhig versteckt sich der geschützte Ankerplatz Marina Cay hinter einem schützenden Riff. Wenn Sie in den Gewässern von Marina Cay segeln, gelangen Sie zum nördlichen Ende von Tortola und den kleineren Inseln, die die pittoreske Küste der Insel schmücken.

Tag 5: Cane Garden Bay Tortola ist bekannt für seine vielen Buchten. Eine der schönsten davon ist die Cane Garden Bay an der Nordküste. Der halbmondförmige weiße Sandstrand säumt den Ankerplatz an drei Seiten und die Berge sorgen für einen traumhaften Hintergrund. Segeln in der Cane Garden Bay ist definitiv ein Highlight jeder Yachtcharter in den Britischen Jungferninseln.

Tag 6 – 7: Great Harbour & Norman Island

Tag 6: Great Harbour Westlich von Tortola ragen die Höhen von Jost van Dyke majestätisch aus dem türkisfarbenen Meer heraus. Diesen Anblick sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Tag 7: The Bight, Norman Island Norman Island liegt östlich von St. John, einer der Amerikanischen Jungferninseln (US Virgin Islands). Die hügelige Insel ist landschaftlich besonders reizvoll und bekannt für ihre erstklassigen Schnorchel-Spots.

Reise anfragen