Campo Bahia

Die Mannschaftsunterkunft der Deutschen Nationalelf während der WM 2014

Das Campo Bahia in Santo AndréWährend der Fußball WM 2014 hat Joachim Löw für die Deutsche Elf einen besonderen Ort für Training und Regeneration nach den Spielen ausgesucht: Campo Bahia in der Gemeinde Santo André. Ein ländliches Idyll abseits des Trubels, von Mangroven gesäumt und mit Stränden bis zum Horizont. Aber dennoch günstig gelegen!

Die 14 zweistöckigen Villen mit insgesamt 65 Wohneinheiten wurden von brasilianischen und deutschen Künstlern gestaltet, eine spannende Mischung aus indigenen Elementen und modernem Minimalismus.

Herzlich Willkommen!
Als Vorreiter hinsichtlich Eco-Tourismus setzt das deutsch-brasilianische Zukunftsprojekt neue Maßstäbe in Brasilien und soll die Regionen Santo Anrdé und Santa Cruz Cabralia stärken. Und außerdem anspruchsvollen Gästen ein Stück „Sommermärchen“ schenken. Nach dem Motto „catch your dream“ haben sportlich ambitionierte Gäste hier die Möglichkeit, sich auch weit jenseits des Fußballs auszutoben und Ruhesuchende finden im tropischen Garten und an den stillen Sandstränden Bahias mehr als genug Entspannungspotential.

Reise anfragen