Sanctuary Stanley's Camp

Wer Afrika aus Elefantenperspektive kennen lernen möchte, ist hier goldrichtig. Inmitten eines privaten Konzessionsgebiets im Süden des Moremi Nationalparks können die Gäste die Welt der Dickhäuter hautnah erleben.

Halbwaise Elefanten, die sehr menschenbezogen sind, begleiten ihre menschlichen Weggefährten auf Wanderungen durch den Busch oder lassen sich mit allerlei Leckereien füttern. Spätestens, wenn der lange Rüssel sanft nach dem Stück Obst tastet, das Sie ihm entgegen halten, hat man dieses Camp mit seinen riesigen Bewohnern ins Herz geschlossen.

Von den traditionellen Canvas-Zelten aus hat man überdies die Chance, ein Rudel der äußerst scheuen Wildhunde zu sichten, die in der Umgebung auf Beutezug gehen.

Die Lage in privatem Konzessionsgebiet ermöglicht den Gästen des Stanley‘s Camp außerdem, nachts auf Pirschfahrt zu gehen und so besonders außergewöhnliche Tiererlebnisse zu sammeln.

Unser Tipp: Kombinationen mit dem Sanctuary Chief's Camp und Chobe Chilwero runden eine Reise zu den Naturparadiesen Botswanas wunderbar ab.

Reise anfragen