Sable Alley

Von „Zelt“ zu sprechen wäre an dieser Stelle ebenso vermessen, wie von Botswana als „irgendwo in Afrika“. Denn mit Sable Alley bietet Natural Selection von beidem die absolute Krönung an: hinsichtlich Unterkunft den ultimativen Busch-Luxus, hinsichtlich Destination das Paradies Afrikas – das noch wenig bekannte Khwai Private Reserve.




Botswana gilt als Garten Eden innerhalb des Kontinents und Sable Alley nimmt diese paradiesischen Verhältnisse zum Anlass, hier in 12 extragroßen Zeltsuiten pastell-hellen, holzwarmen und safari-offenen Wohnkomfort an diese von Wasserlilien bewachsene Lagune zu holen. Nilpferde, Elefanten und Büffel kommen hier zuverlässig zum Trinken und Baden vorbei und lassen sich mitunter ganz bequem von der Veranda aus beobachten.

Wer den großen und kleinen Tieren ganz nahe kommen möchte, lässt sich von seinem „Poler“ im Mokoro-Einbaum lautlos durch die Lagune gondeln. Morgens und abends hingegen stehen Gamedrives an Land durch das 200.000 Hektar große Privatreservat auf dem Programm. Mit Glück lässt sich dabei auch einer der Leoparden blicken, die durch die Einnahmen von Sable Alley geschützt werden können.

Reise anfragen