Barclay Stenner Camp

Wenn sich John Barclay und James Stenner für einen Camp-Platz entscheiden, dann mit gutem Grund. Er muss perfekt sein: abgeschieden und versteckt, ein Logenplatz für die Tierbeobachtung und doch geschützt. Fernab von anderen und absolut individuell.
Denn kein Ort für ihr mobiles Luxuscamp soll dem anderen gleichen, dasselbe gilt für jede einzelne Safari.

Ab jenem Moment, den Gäste aus dem Buschflieger steigen, beginnt etwas absolut Einzigartiges. Ein maßgeschneidertes Safari-Erlebnis, das die beiden Inhaber jedes Mal neu erfinden – nach den Wünschen Ihrer Gäste.

Barclay Stenner steht für die Kombination aus britischem Luxus und afrikanischer Busch-Erfahrung für ein mobiles Camp mit eigenem Guide, Koch und Personal. Als über viele Jahre eingespieltes Team ergänzen sich John, der als Guide fungiert, und James, zuständig für einen perfekten Service, ideal. Und davon profitieren Gäste, die bei den beiden das ultimative Safarierlebnis erwarten dürfen.

Reise anfragen