King's Pool Camp

Dieses Luxus-Safari Camp im Linyanti Wildlife Reserve iegt im Elefanten-Paradies

Das King‘s Pool Camp punktet gleich mit zwei Besonderheiten. Zum einen gehören die neun Luxus-Zelte zum exklusiven Kreis der „Premier Camps“ von Wilderness Safaris, zum anderen liegt es in einem privaten Konzessionsgebiet – dem Linyanti Wildlife Reserve an die westlichen Grenze des Chobe Nationalparks.

Gerade in den trockenen Wintermonaten ist dieses Schutzgebiet berühmt für seine große Elefantenpopulation und auch seltene Arten wie Rappen- und Pferde-Antilopen lassen sich rund um das King‘s Pool Camp blicken. Zu den Stammgästen gehören Impalas und Zebras, Giraffen und natürlich viele verschiedene Raubkatzen.

Der größte Teil des Schutzgebiets besteht aus offenem Grasland und Flusswäldern und der zeitweise ausgetrocknete Savuti Channel bestimmt das Bild. Eine fantastische Kulisse für eine Safari! Wenn sich das letzte Licht des Tages auf der spiegelnden Wasserfläche der Kings Pool Lagune und des Linyanti Rivers bricht, möchte man am liebsten die Zeit anhalten. Wer einen Sinn für besondere Stimmungen hat, kommt im King‘s Pool Camp voll auf seine Kosten.

Safaris zu Wasser & aus der Luft

Helikopterflüge Rundflüge mit dem Heli sind eine fantastische Möglichkeit, die Perspektive zu wechseln und entlang des Great African Rift über die Linyanti-Sümpfe auf der einen Seite und die Auenwälder auf der anderen zu schweben.
Je nach Wunsch dauert der Flug 30, 45 und 60 Minuten, Flugzeiten sind zwischen 11:00 und 15:00 Uhr, wenn die meisten Tiersichtungen zu erwarten sind.

Sunset Cruises An Bord des Doppeldecker-Bootes „Queen Silvia“ im Kolonialstil geht es zu Sonnenuntergang hinaus auf die verschlungenen Wasserstraßen des Linyanti. Während sich der Tag verabschiedet und die Ufer auf des benachbarten Namibia in goldenes Licht taucht, genießen Sie diese magische Stimmung bei einem Drink.

Reise anfragen