Uma by COMO – Punakha

Luxuslodge in Bhutans unbekannten Tälern

Die Fahrt zum Uma by COMO im Punakha Tal dauert. Doch sobald man den ersten Blick auf dieses grüne, stille Tal erhascht, bereut man keine Sekunde. Das Uma by COMO kuschelt sich zwischen terrassierte Felder und die Zeit scheint dort stehengeblieben zu sein.

Uma by COMO Punakha kuschelt sich zwischen terrassierte FelderDie 11 Zimmer (2 davon in freistehenden Villen) schaffen es, die Intimität eines Bed and Breakfast mit der anmutigen Atmosphäre eines kleinen Gebirgsdorfs zu verschmelzen und tatsächlich orientierten sich die Architekten an den kleinen Orten in Bhutans Bergen. Im Uma by COMO findet jeder ein Stück Frieden und Einkehr.

Gerade für Individualisten, Ästheten, Schöngeister und Genießer ist das Uma by COMO ein traumhafter Ausgangspunkt, um zu Fuß das reiche Buddhistische Erbe des Punakha Tals zu erkunden – gerne zu Fuß oder per Fahrrad in Begleitung eines ortskundigen Guides! Und selbst Gäste, die sonst keine Minute stillsitzen können werden im Uma by COMO bei Yoga oder Bogenschießen eine ruhige Seite ihrer selbst kennenlernen. Dieser Ort strahlt einfach eine solche Harmonie aus, dass man sich nur zu gerne auf dieser sanften Woge aus Stille, Üppigkeit und Kultur davontragen lässt.

Reise anfragen