Geheimnisvolles Bhutan

11-tägige Bhutan Rundreise

"Land des Donnerdrachens" heißt Bhutan übersetzt. Eingezwängt zwischen China und Indien im Himalaya, liegt Bhutan. In Bhutan wird die Politik nicht wirtschaftlichem Profitstreben geleitet, sondern von der Suche nach der "Glückformel" für alle Einheimischen. In seiner Verfassung hat Bhutan den Umweltschutz festgeschrieben, daher werden alle wirtschaftlichen Interessen dem Umwelt- und Naturschutz untergeordnet.

Dadurch hat sich Bhutan eine unvergleichliche unberührte Naturbelassenheit erhalten. Sie erleben auf unserer Bhutan Rundreise eine unberührte Naturlandschaft und gigantische Ausblicke auf die Eisriesen im Himalaya. Während der gesamten Rundreise haben Sie einen Fahrer und Reiseführer und übernachten in den feinen Aman Resorts.

Tag 1 – 2: Bangkok & Flug nach Bhutan

Tag 1: Zwischenstopp in Bangkok Nach Ankunft am Flughafen Bangkok bringt Ihr privater Fahrer Sie zum The Peninsula Hotel Bangkok, einer der besten und luxuriösesten Adressen der Stadt direkt am Fluss.

1 Übernachtung Hotel The Peninsula Bangkok

Tag 2: Flug Bangkok – Paro/Bhutan Ein Privattransfer bringt Sie vom Hotel Bangkok zumFlughafen, von wo aus Sie nach Bhutan weiterreisen. Nach einem spektakulären Landeanflug in Paro werden Sie mit einem "Kusasangpo" von den Einheimischen willkommen geheißen. Bei Ankunft in Paro erwartet Sie bereits Ihr persönlicher Amankora-Chauffeur und bringt Sie in rund einer halben Stunde zum Hotel Amankora Paro.
Nach einem Spaziergang, um sich an die Höhe zu gewöhnen, üben Sie sich im Nationalsport Bhutans: dem Bogenschießen.

1 Übernachtung Amankora Paro

Tag 3 – 4: Bumthang

Tag 3: Flug Paro – Bumthang Am Morgen bringt ein Privattransfer Sie vom Hotel Amankora Paro zum Flughafen, von wo aus Sie nach Bumthang weiterreisen. Das Bumthang Valley liegt in ca. 2.580 m Höhe, Gemüse und Obstgärten sowie dichte Pinienwälder prägen die Landschaft, die Sie auf Ihrem Weg vom Flughafen zum Hotel Amankora Bumthang bewundern können.
Am Nachmittag unternehmen Sie eine Wanderung in der Umgebung, beispielsweise zum Palast Wangdichhoeling mit seinen glückverheißenden Gebetsmühlen.


2 Übernachtungen Amankora Paro

Tag 4: Jambay Lhakhang Kurjey, Lhakhang & Kloster Tamshing Der heutige Ausflug führt Sie nach Jambay Lhakhang, wo jedes Jahr ein Winterfestival tausende Bhutaner anzieht. Anschließend besuchen Sie eins der wichtigen Monumente von Bhutan: Kurjey Lhakhang. Nach einem traditionellen Mittagessen in einem Bauernhaus besichtigen Sie das Kloster Tamshing.

Tag 5 – 6: Gangtey Tal

Tag 5: Gangtey Am Morgen begeben Sie sich auf die etwa 5-stündige Fahrt von Bumthang nach Gangtey. Nach Ankunft unternehmen Sie einen Spaziergang durch Gangtey, die Heimat der schwarzhalskraniche und besuchen das Gangtey Goemba.
br />
2 Übernachtungen Amankora Gangtey

Tag 6: Wanderung im Gangtey Tal Heute wandern Sie durch das malerische Gangtey Tal. Auf dem Weg besuchen Sie das „Black Neck Crane Center“.

Tag 7 – 8: Punakha

Tag 7: Punakha Von Gangtey aus reisen Sie heute weiter nach Punakha. Das Punakha Tal ist dank seiner Lage warm und fruchtbar, sodass dort zahlreiche Obstsorten angebaut werden.
Nachdem Sie sich frisch gemacht haben besuchen Sie das Kloster Chimi Lhakhang, des dem bhutanesischen Volksheld „dem heiligen Verrückten“ geweiht wurde


2 Übernachtungen Amankora Punakha

Tag 8: Wanderung Heute entdecken Sie die Region rund um Punakha bei einer Wanderung. Ihr erstes Ziel sind die Khamsum Yuelley Namgyal Chorten, die im Jahre 1999 von den Königinnen gebaut wurde. Anschließend besuchen Sie den mächtigen Punakha Dzong.

Tag 9 – 11: Paro

Tag 9: Fahrt über den Dochula Pass nach Paro Am Morgen werden Sie nach Paro gefahren. Über den Wang Chu und Paro Chu Fluss geht es in kulturelle Zentrum Bhutans. Unterwegs machen Sie Halt auf dem Dochula Pass, von wo aus Sie bei gutem Wetter den höchsten Berges Bhutans sehen.
Am Nachmittag besuchen Sie das National Museum und die alten Wachtürme. Der letzte Stopp des Tages ist der Paro Dzong mit wunderschöner bhutanischer Architektur.


2 Übernachtungen Amankora Paro

Tag 10: Wanderung zum Kloster Tiger’s Nest Für den heutigen Tag ist eine große Wanderung zum berühmten Kloster Tiger’s Nest geplant. Die Tour dauert ca. 4 Stunden und bietet bei klarem Himmel atemberaubende Ausblicke.

Tag 11: Heimreise Ein Privattransfer bringt Sie passend zu Ihrem Abflug vom Hotel Amankora Paro zum Flughafen (Fahrtdauer ca. 30 Minuten).

Leistungen

Inklusive • Privattransfer vom Flughafen Bangkok zum The Peninsula Hotel Bangkok
• 1 Übernachtung Hotel The Peninsula Bangkok, inklusive Frühstück
• Privattransfer vom The Peninsula Hotel Bangkok zum Flughafen Bangkok
• Flug Bangkok – Paro
• 1 Übernachtung Hotel Amankora Paro, inklusive Vollpension
• Spaziergang in der Umgebung und Einführung Bogenschießen
• Privattransfer vom Flughafen Paro zum Hotel
• Privattransfer vom Hotel Amankora Paro zum Flughafen
• Flug Paro – Bumthang
• Privattransfer vom Flughafen zum Hotel Amankora Bumthang
• 2 Übernachtungen Hotel Amankora Bumthang, inklusive Vollpension
• Besichtigungen in und um Bumthang
• Privattransfer von Bumthang nach Gangtey mit Wanderung im Phobijka Valley unterwegs
• 2 Übernachtungen Hotel Amankora Gangtey, inklusive Vollpension
• Besuch des Dorfes Gangtey und der Gangtey Goemba
• Privattransfer von Gangtey nach Punakha
• 2 Übernachtungen Hotel Amankora Punakha, inklusive Vollpension
• Besuch des Klosters Chimi Lhakhang
• Besichtigungen in und um Punakha mit Wanderung im Punakha Valley
• Privattransfer von Punakha nach Paro über den Dochula Pass
• 2 Übernachtungen Hotel Amankora Paro, inklusive Vollpension
• Besichtigungen in und um Paro
• Wanderung zum Tigers Nest
• Privattransfer vom Hotel Amankora Paro zum Flughafen
• Flug Paro – Bangkok

Reise anfragen