Wildlife Down Under

21-tägige Australien-Rundreise zur Tierbeobachtung

Ein fliegendes Pelzwesen zwischen Fledermaus und Chinchilla, Koalas an der Great Ocean Road, zwischen Seerosen versteckte Salzwasserkrokodile im Morgennebel und Wombat-Trampelpfade durch Dünen und Blütenteppiche: In Australien gibt es nichts, was es nicht gibt, zumindest wenn es auf vier Pfoten huscht, auf zwei Plattfüßen springt oder sich mit Flughäuten durch den Nachthimmel treiben lässt.

Die Tierwelt am anderen Ende der Welt versetzt uns Mitteleuropäer mindestens so sehr in ungläubiges Staunen, wie die Natur. Der Spagat zwischen Dschungel und rotem Nichts, zwischen Salzseen und brandendem Ozean oder zwischen dampfenden Sümpfen und dem heiligen Berg Uluru könnte spannender nicht sein.

Adelaide & Gawler Ranges

Tag 1 – 5 Erster Stopp ist die südaustralische Hauptstadt Adelaide. 600 km nordwestlich – tief im Landesinneren – liegen die Gawler Ranges. Je weiter Sie ins Outback vordringen, desto bizarrer und faszinierender wird die Landschaft: Gesteinsformationen wie die Organ Pipes treffen hier auf den schneeweiß in der Sonne flirrende Salzsee Lake Gardener, der einen gleißenden Kontrast zu roten Dünen und Teppichen aus Frühlingsblumen bildet, in denen so mancher Wombat seinen Trampelpfad hinterlässt. Wer die Augen offen hält, wird auf der viertägigen Safari drei Känguruarten, Koalas und über 110 Vogelarten sehen! Und als wäre dies nicht einzigartig genug, auch noch an der Küste mit Seelöwen schwimmen können.

• 1 Übernachtung im Mayfair Hotel in Adelaide
• 4-tägiges Safari-Programm
Gawler Ranges mit 3 Übernachtungen im Kangaluna-Zeltcamp, alle Mahlzeiten und Tourporgramm (Tour in einer kleinen Gruppe)

Melbourne

Tag 5 – 8 Nach einer Zwischenübernachtung geht es weiter nach Melbourne, einer der lebenswertesten Städte weltweit. Geprägt von verschiedenen Nationen und Kulturen zeigt sich die Sporthauptstadt Australiens auf einer privaten Citytour bunt, vielfältig und weltoffen.
Von hier führt die legendäre Great Ocean Road zu den ebenso legendären Eukalyptuswäldern bei Kennett River, einer der letzten Rückzugsgebiete für Koalas, die sich ihr schattiges Blätterreich mit knallbunten Papageien teilen. Mit dem Kanu gehen Sie dann auf die Suche nach einer weiteren Besonderheit der australischen Fauna: Das Schnabeltier, oder Platypus, ist nämlich ein eierlegendes Säugetier und somit eines der außergewöhnlichsten Tiere unseres Planeten.
Wer scharfe Augen (oder ein Fernglas) hat, kann dann auf dem Rückweg nach Melbourne von der Küstenstraße aus sogar Wale, Delfine und Seelöwen sehen.

• 1 Übernachtung im Port Lincoln Hotel
• 2 Übernachtungen im Crown Towers Hotel in Melbourne
• Tourporgramm mit privatem Reiseleiter: Halbtägige City-Tour Melbourne und ganztägige Tour zur Great Ocean Road

Ayers Rock, Mary River, Cairns

Tag 8 – 10 Der Luftweg führt Sie ins Red Center zum Heiligtum der Ureinwohner, dem Uluru, auch Ayers Rock genannt. Als Gäste des Luxuscamps Longitude 131° genießen Sie das Privileg, in Sichtweite des Uluru zu wohnen und Zeuge des gigantischen Farbenspiels zu sein, wenn die aufgehende Sonne den Felsen erglühen lässt.
Neben der einzigartigen Lage gehört auch ein perfekt abgestimmtes Ausflugsprogramm zum Konzept der Lodge. Auf den täglich wechselnden Touren erleben Sie die Faszination und die Geschichte dieser kulturell so bedeutenden Region.

• 2 Übernachtungen Longitude 131° inklusive aller Mahlzeiten und Tourprogramm
• Helikopter-Rundflug im Uluru-Kata Tjuta Nationalpark

Bamurru Plains & Kakadu Nationalpark

Tag 10 – 13 Mit einem spektakulären Helikopter-Rundflug am Uluru und den gewaltigen Felsdomen der Kata Tjuta verabschieden Sie sich vom Red Centr. Die Reise führt Sie weiter in den Norden nach Darwin. Von hier aus starten Sie mit einer Cessna auf einer höchst reizvollen Strecke über die Schwemmebenen des Mary Rivers nach Bamurru Plains, einem einzigartigen Wildnis-Camp.
Zu den Weckrufen der Spaltfußgänse beginnen die Tage mit einer dampfenden Tasse frisch gebrühten Kaffees in Gesellschaft von Wallabies. Airboats durchbrechen die Morgennebel und bahnen sich auf dem Sampan Fluss ihren Weg durch Seerosenteppiche und Fischschwärme in die wasserreiche Wildnis. Unzählige Salzwasserkrokodile tarnen sich im Ufergras und bei den geführten Wanderungen ist stets ein wachsamer Blick angesagt, um Brumbies, Büffel, Dingos und Wallabies zu beobachten.

Auf einer ganztägigen Tour erkunden Sie auch den berühmten Kakadu Nationalpark mit seinen „Outdoor-Galerien“. Seit Tausenden von Jahren dienen die Felsen hier als Leinwand, um Geschichten vom Leben und Glauben der Ureinwohner weiterzutragen. (link zu Bamurru Plains)

• 3 Übernachtungen Bamurru Plains inklusive aller Mahlzeiten, Flugtransfer ab/bis Darwin und Tourprogramm
• Ganztägige Tour zum Kakadu Nationalpark

Regenwälder von Cairns & Lizard Island/Great Barrier Reef

Tag 13 – 17 Cairns ist Ihr Basislager für Ausflüge in den Regenwald. Wenn sich die Dämmerung über das undurchdringliche Dickicht senkt, beginnt die Zeit der sonst unsichtbaren Geschöpfe. Schnabeltiere, Baumkängurus, Kasuare, Ameisenigel und Kurzkopfgleitbeutler: 80% aller Tiere in Australien sind nachtaktiv!
Einblicke in eine ganz andere, bunt schillernde und sonnenbeschienene Welt ermöglicht Lizard Island – Ihre nächste Station einen kurzen Flug entfernt. Am nördlichsten Punkt des Great Barrier Reefs gehört diese Insel mit 24 schneeweißen Sandstränden zu den attraktivsten Ausgangspunkten für Tauch- und Schnorcheltouren.

Sydney

Tag 17 – 19 Egal, wohin man in Sydney kommt, das Wasser bestimmt das Leben der Sydneysider: Schiffe, Segel und Marinas scheinen allgegenwärtig. Diese lässige, lebenslustige und sonnenverwöhnte Stadt lernen Sie mit einem echten Sydneysider auf einer privaten City-Tour kennen.
Wer nachmittags an Bord einer Privatyacht unter der Harbour Bridge mit Blick auf Sydneys weltbekannte Oper hindurchgleitet, einen Drink in der Hand und den Meeresduft in der Nase weiß, warum Sydney zu den schönsten Städten der Welt zählt!

• 2 Übernachtungen Shangri-La Hotel Sydney mit Blick über den Sydney Harbour
• Tourporgramm mit privatem Reiseleiter: Halbtägige City-Tour Sydney und Segeltour durch den Hafen

Wolgan Valley

Tag 19 – 21 Nach einem aufregenden Helikopterflug tauschen Sie Meeresbrise gegen Eukalyptusduft: Willkommen in den Blue Mountains! Gerade einmal ein Prozent des 2.800 Hektar großen Weltnaturerbes nehmen die Ländereien des nachhaltigen One&Only Wolgan Valley Resorts ein.

Wenn die tiefschwarze Nacht die große Bühne für einen unglaublichen Sternenhimmel eröffnet, starten die Ranger mit ihren Gästen auf Pirsch: zu Glühwürmchen-Höhlen, fledermaus-chinchilla-ähnlichen Gleitbeutlern und den Geheimnissen der nächtlich umherschleichenden Wombats. Und am Morgen grüßen Kookaburra und Känguru zum Frühstück. Welch schöner Abschluss einer ganz besonderen Wildlife-Tour durch Australien!

• Helikopter-Flug von Sydney in die Blue Mountains
• 2 Übernachtungen Emirates One&Only Wolgan Valley Resort inklusive aller Mahlzeiten, Tourprogramm, Transfer nach Sydney

Leistungen & Preis

Leistungen • 20 Übernachtungen in ungewöhnlichen Luxushotels, Premium-Camps und Stations inkl. Frühstück bzw. Vollpension und Transfers
• Halbtägige Privattour Melbourne mit deutschsprachigem Reiseleiter
• Ganztägige Privattour ab/bis Melbourne zur Great Ocean Road inkl. Helikopter-Rundflug 12 Apostles
• 4-tägiges Safari-Programm Gawler Ranges mit Tierbeobachtungen, Schwimmen mit Seelöwen
• Helikopter-Rundflug am Uluru (Ayers Rock)
• 2 Nächte Uluru (Ayers Rock) mit Tourprogramm im Luxus-Resort Longitude 131°
• Ganztägige Tour ab/bis Bamurru Plains in den Kakadu Nationalpark
• Top End Safari mit Airboat-Safari, Geländewagentouren und Krokodil-Beobachtung
• Lizard Island/Great Barrier Reef inkl. Schnorchelausrüstung
• Blue Mountains Aktivitäten zur Tierbeobachtung
• Halbtägige Privattour Sydney mit deutschsprachigem Reiseleiter inkl. Opernhausführung & Segelyacht Charter-Cruise Sydney Harbour
• Alle inneraustralischen Flüge in Economy Class

Preis Preis bei 2 gemeinsam reisenden Personen
(im Doppelzimmer)
ab 19.000,- € pro Person

Reisezeit

Beste Reisezeit April bis November

Reise anfragen