Spicers Peak Lodge

Diese Luxuslodge ist Australiens höchstgelegene außerhalb der Alpen




Zwei Stunden von Brisbane, auf einem sonnenverwöhnten Hochplateau, erfüllen sich Träume vom Luxus in der Einsamkeit. Die Spicers Peak Lodge ist die höchstgelegene Mountain Lodge in Queensland und die Ausblicke auf die Gipfel des Main Range National Parks sind einfach nur – gigantisch.
Kühe, Stiere, Wallabies und Kookaburras sind die einzigen Mitbewohner, mit denen die 26 Gäste der Lodge dieses Fleckchen Erde teilen. In der Hauptlodge gib es 17 Suiten, 3 Spa-Suiten, dazu 2 separate Privat-Lodges, eines für 2, eines für 4 Personen. Alle mit privaten Terrassen und im Fall der Privat-Lodges sogar mit Plungepool.

Das Leben hier richtet sich nach dem Rhythmus der Natur, die auch die Ideengeberin für kulinarische Erlebnisse der Spitzenklasse ist. Immer wieder ernten Chefkoch Dough und sein Team Lob und Auszeichnungen für ihre minimalistischen Menüs, die den regionalen, frisch geernteten Lebensmitteln Raum geben, für sich selbst zu sprechen. Spicers Peak ist perfekt, um zu entspannen und die Näher zur Natur zu spüren.

Einfach mal die Gedanken fließen lassen…„Take it easy“ und „de-stress“, ent-stressen, auf einem Hochplateau, dem Himmel scheinbar näher als der Erde – das klingt doch himmlisch! Auf geführten Eco-Wanderungen, Jeep-Safaris, Bush Walks, Mountainbike-Touren oder per Helikopter lassen sich die Berge ganz nach eigenen Vorlieben erkunden. Und wer es wirklich ganz entspannt angehen lassen möchte, lässt sich im Spa mit reinen Naturprodukten verwöhnen. Natur, wohin man auch schaut!

Reise anfragen