Privatvillen Makepeace Island

Eigener Spa, viel Ruhe und maßgeschneiderte Aktivitäten

Klare Formen bringen Ruhe und Kraft

Makepeace Island, die Privatinsel des Milliardärs Richard Branson, öffnet nun auch internationalen Besuchern die Tür. Den Gästen mag es wohl eher vorkommen wie die Pforte zum Paradies. Nur wenige Minuten per Boot von Noosa Beach von der beliebten Sunshine Coast entfernt, finden hier 22 Genießer einen luxuriösen Rückzugsort. In viele Details ist zu spüren, dass Richard Branson diese Luxusvillen-Anwesen selbst gestaltet hat, denn seine Liebe zum typisch balinesischen Stil ist unverkennbar.

Wie man sich bettet…. …so schläft manSo sitzt man vielleicht schon kurz nach der Ankunft auf der herzförmigen Makepeace Island mit einem cremigen Banana Smoothie in seinem ganz privaten Paradies im Schatten neben dem Pool. Die 11 Doppelzimmer verteilen sich auf freistehende Buren mit je 2 Schlafzimmern und das Privathaus von Richard Branson mit 4 Doppelzimmern. Der Garten des Makepeace Island-Anwesens kommt der landläufigen Vorstellung vom Garten Eden schon recht nahe, überall blühen exotische Blumen wie Calla an einem kleinen See, an dem ein Wasserfall plätschert. Eine geradezu meditative Atmosphäre, in der sein eigenes ungestörtes Plätzchen findet. Und damit Sie wirklich nur genießen „müssen“, verwöhnt Sie ein Koch mit dem besten Seafood, das man sich nur erträumen kann.

Auf Makepeace Island ist aber auch viel Abwechslung geboten: Swimming Pool und Spa, Open-Air Kino und Media-Room, ein Tennisplatz, Kajaks und Hobie Cats stehen den Gästen unter anderem zur Verfügung. Auch in der Umgebung der Insel warten viele Highlights, wie 4WD-Touren auf Fraser Island, Championship Golfplätze oder Helikopter-Flüge, z.B. zum berühmten Great Barrier Reef. „Makepeace – schließe Frieden“ – ja! Am liebsten sofort! Mit sich selbst, der Welt, dem Alltag und so herrlich nachhaltig entspannend!

Zimmerkonfiguration

3 Villen mit je 2 Doppelzimmern, 2 Bäder, sep. Lounge, große Terrasse, Minibar, Nespresso-Maschine, iPod & Bose-Dockingstation

Bali House, 4 Doppelzimmer (2x Kingsize, 2x Queensize-Betten), 4 Bäder, Privatterrasse bzw. -balkon), Minibar, Nespresso-Maschine

Long House: Island Bar, game area, versch. Musikinstrumente (u.A. Piano)
Wantilan: 2-stöckiges Gebäude mit versch. Ruhe- und Essplätzen

Ausstattungsdetails

Anzahl der Schlafzimmer:10
Maximale Anzahl der Gäste:keine Angabe
Mindestalter für Kinder:keine Angabe
Innenfläche:keine Angabe
Anreise:keine Angabe
Hauspersonal:keine Angabe
Reinigung:keine Angabe
Außenpool:beheizbar
Innenpool:nicht vorhanden
Voll ausgestattete KücheHaustiere erlaubt
KochReitpferde
Koch auf AnfrageTennisplatz
Skifahren
Nichtraucher
BarrierefreiTV
Kino
Klimatisiert
BeheizbarInternet
DSL
SpaW-Lan
FitnessraumTelefon
SaunaMobiltelefon-Empfang

Reise anfragen